Apple: Notch des Macbook Pro legt sich über Inhalte

Erste Käufer des neuen Macbook Pro berichten von einer schlechten Software-Anpassung. So legt sich die Notch über Menüs oder den Mauszeiger.

Artikel veröffentlicht am ,
Eigentlich sollte sich die Notch nicht über Inhalte legen.
Eigentlich sollte sich die Notch nicht über Inhalte legen. (Bild: Apple)

Die aktuellen Macbook Pro von Apple mit ARM M1-Chip besitzen eine sogenannte Notch, also eine Aussparung im eigentlichen Display-Bereich, in der eine Webcam untergebracht ist. Das verspricht mehr Platz für maximierte Anwendungen auf dem Display. Wie nun aber Videos erster Kunden der neuen Macbook Pro zeigen, hat die Software-Unterstützung für die Notch wohl noch deutliche Schwächen und die Display-Aussparung legt sich über Inhalte.

Stellenmarkt
  1. Business Analyst*in Anforderungsmanagement (w/m/d)
    Landeshauptstadt München, München (Home-Office möglich)
  2. Security Monitoring Expert (m/w/d)
    Deichmann SE, Essen
Detailsuche

Das für die Kunden unerwartete und überraschende Verhalten zeigen einige Online-Videos in sozialen Netzwerken wie etwa Twitter. Zu sehen ist dabei unter anderem wie sich der Mauszeiger vollständig unter den Bereich der Notch schieben lässt und dieser damit aus dem sichtbaren Bild verschwindet. Eine feste Begrenzung des Displaybereich für die Notch scheint es also zumindest derzeit nicht zu geben.

Darüber hinaus berichten Käufer davon, dass sich Einträge der Menüleiste von links beziehungsweise die Status-Icons von rechts bei zu wenig Platz in der Leiste schlicht unter die Notch schieben. Diese lassen sich dann zwar noch anklicken, sind aber eben nicht mehr sichtbar. Gezeigt wird außerdem ein Fall, in dem die Menüeinträge sich zwar wie zu erwarten um die Notch verteilen, der Bereich unter der Notch aber nicht nutzbar ist. In diesem Fall verschwinden aber auch alle Status-Icons, da die Menüeinträge diese verdrängen.

2022 Apple MacBook Pro Laptop mit M2 Chip
Golem Karrierewelt
  1. AZ-500 Microsoft Azure Security Technologies (AZ-500T00): virtueller Vier-Tage-Workshop
    30.01.-02.02.2023, virtuell
  2. Kubernetes Dive-in-Workshop: virtueller Drei-Tage-Workshop
    17.-19.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Dass die Notch für Software-Probleme sorgen könnte, ist zu erwarten gewesen. Immerhin setzt das Konzept mit der Aussparung eine grundsätzlich neue Idee für Desktop- und Laptop-Displays um, die bisher eben immer komplett genutzt werden konnten. Es überrascht aber, dass Apple derartige einfache und fundamentale Fehler möglicherweise nicht in QA-Tests aufgefallen sind oder dass das MacOS-Betriebssystem nicht ausreichend auf die Einführung der Notch in den Macbook Pro vorbereitet ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Dedado 03. Nov 2021

Genau jenes! +1

QDOS 29. Okt 2021

Traue mich wetten die Idee ist: jetzt Softwareökosystem an den zu großen Notch gewöhnen...

tomatentee 28. Okt 2021

Und wie macht man das am Desktop? Oder ganzen Tag übers Laptop gebückt hocken? Da...

jo-1 28. Okt 2021

Dann hast Du sicher nicht Level 2+ automatisiertes Fahren. So einen Geschäftswagen würde...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Jahressteuergesetz
Homeoffice-Pauschale wird noch einmal erhöht

Wer im Homeoffice arbeitet, kann mehr von der Steuer absetzen als bislang geplant. Der Maximalbetrag steigt an.

Jahressteuergesetz: Homeoffice-Pauschale wird noch einmal erhöht
Artikel
  1. AVM Fritzbox: FritzOS 7.50 ist da
    AVM Fritzbox
    FritzOS 7.50 ist da

    Das neue Betriebssystem für Fritzboxen bringt viele Neuerungen beim Smart Home, führt Wireguard per QR-Code ein und verbessert IP-Sperren.

  2. Telekom: 5G mit 1 GBit/s kommt auch auf dem Land
    Telekom
    5G mit 1 GBit/s kommt auch auf dem Land

    Carrier Aggregation soll auch ohne viele C-Band-Antennen sehr hohe 5G-Datenraten in die Fläche bringen, indem man alle anderen Frequenzen bündelt.

  3. IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse
    IT-Projektmanager
    Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse

    Viele IT-Teams halten ihr Projektmanagement für überflüssig. Wir zeigen drei kreative Methoden, mit denen Projektmanager wirklich relevant werden.
    Ein Ratgebertext von Jakob Rufus Klimkait und Kristin Ottlinger

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Bundle vorbestellbar • Amazon-Geräte bis 53% günstiger, u. a. Echo Dot 5. Gen. 29,99€ • Mindstar: AMD Ryzen 7 7700X Tray 369€ • Crucial-SSDs günstiger • Advent-Tagesdeals bei MediaMarkt/Saturn: u. a. E-Auto-Wallbox 399€ • LG OLED TV (2022) 55" 120Hz 949€ [Werbung]
    •  /