Abo
  • Services:
Anzeige
Macbook Air
Macbook Air (Bild: Apple)

Apple: Neue Macbook Air sind günstiger, aber kaum schneller

Apple hat seine Macbook-Air-Serie leicht überarbeitet und bietet die 11 und 13 Zoll großen und flachen Notebooks nun mit etwas höher getakteten Einsteigermodellen an, die auf Intels Haswell-Architektur basieren. Wer auf ein Retina-Display gehofft hat, wird enttäuscht. Dafür werden die Geräte günstiger.

Anzeige

Apple hat die Einsteigermodelle des Macbook Air mit einem etwas höher getakteten Prozessor ausgerüstet. Die Macbook Air wurden zum letzten Mal im Juni 2013 erneuert. Damals setzte Apple erstmals die energieeffizienten Haswell-Prozessoren von Intel ein. Damit verbunden war auch ein schnellerer, PCI-Express-basierter Speicher und WLAN nach IEEE 802.11ac.

Die Einsteigerversion des neuen Macbook Air wird mit dem auf 1,4 GHz getakteten Intel i5 ausgerüstet. Vermutlich handelt es sich dabei um den Intel 4260U. Bislang wurde ein i5-4250U (1,3 GHz Basistakt) in den MBAs in der preiswertesten Konfiguration eingesetzt. Mit Turboboost steigt dann der Takt von 2,6 GHz auf 2,7 GHz.

Da es keinen direkten Nachfolger des i7-4650U gibt, bleibt bei den höher getakteten Modellen mit i7-Prozessor jedoch alles beim Alten. Das gilt für alle Macbook Air auch bei der Speicherausstattung. Die günstigen Modelle sind allesamt mit 4 GByte ausgerüstet.

Wer hoffte, dass Apple schon bei dieser kleinen kosmetischen Änderung ein Retina-Display wie bei den Macbook-Pro-Modellen verwendet, wird jedoch enttäuscht. Das 11,6-Zoll-Modell erreicht weiterhin nur 1.366 x 768 Pixel, während es beim 13,3 Zoll großen Macbook Air unverändert 1.440 x 900 Pixel sind.

Das kleine Macbook Air (11 Zoll) kostet dafür nur noch 899 Euro und ist damit 100 Euro günstiger als bisher, während das 13-Zoll-Modell für 999 Euro zu haben ist.


eye home zur Startseite
Schnarchnase 30. Apr 2014

Ja die Technologie ist im Prinzip bei den Herstellern sehr ähnlich, aber ThinkPads sind...

Trollversteher 30. Apr 2014

Das stimmt, ein ordentlich ausgestattetes Surface Pro 2 kann zB. auch schnell mal teurer...

booyakasha 30. Apr 2014

ach... habe ich 11" erwähnt? ist ja gut und schön zu stänkern. aber bei apple-artikeln...

Anonymer Nutzer 29. Apr 2014

Ja,24 Zoll ist größer als 11 Zoll. Ich konnte die gleichen Erfahrungen machen. Es ist...

Rost 29. Apr 2014

Sehe ich genauso. Und obwohl ich manches an Apple sehr mag und auch OS X gut finde, war...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Rottweil, Gottmadingen (bei Singen am Htwl.)
  2. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. 1.029,00€ + 5,99€ Versand
  3. 169,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Re: "mangelnde Transparenz"

    plutoniumsulfat | 16:54

  2. Re: Kenne ich

    divStar | 16:53

  3. Re: bitte klär mich jemand nochmal auf...

    divStar | 16:51

  4. Re: Wofür ist das BVG-WiFi gut?

    nomisum | 16:48

  5. Re: Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    divStar | 16:42


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel