Abo
  • IT-Karriere:

Apple: Mitteilungszentrale erhält iTunes-Widget

Apple hat iTunes 12.1 veröffentlicht. Die neue Software bietet unter OS X ein Widget für die Mitteilungszentrale. So kann die Medienwiedergabe von dort aus gesteuert und sogar Musik gekauft werden.

Artikel veröffentlicht am ,
iTunes
iTunes (Bild: Apple)

Apples Update auf iTunes 12.1 soll die Synchronisationsfunktion zwischen Desktop und iOS-Geräten zuverlässiger machen und enthält ein Widget für die systemweite Mitteilungszentrale von OS X. Die Musikwiedergabe kann damit gesteuert werden, ohne dass iTunes selbst geöffnet werden muss. Läuft iTunes Radio, kann der Nutzer sogar Musikstücke aus der Mitteilungszentrale heraus kaufen, die gerade laufen.

Stellenmarkt
  1. DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG, Mainz
  2. Haufe Group, Freiburg

Apple hat in iTunes 12.1 zudem einen Präsentationsmodus integriert, der den Anwender durch die neuen Funktionen des Programms führt.

Itunes 12.1 kann über die Updatefunktion des Betriebssystems eingespielt werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 2,50€
  2. 3,99€
  3. 0,49€
  4. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)

Anonymer Nutzer 30. Jan 2015

Ich benutze bei Windows seit einer Weile die Musikverwaltungssoftware "Music Collector...

b1nary 30. Jan 2015

Noch nie gehört sowas!

Pete Sabacker 30. Jan 2015

Was ist das denn? Ein Stück Plutonium! Und was macht es? Es strahlt!


Folgen Sie uns
       


Ghost Recon Breakpoint - Fazit

Das Actionspiel Ghost Recon Breakpoint von Ubisoft schickt Spieler als Elitesoldat Nomad auf eine fiktive Pazifikinsel.

Ghost Recon Breakpoint - Fazit Video aufrufen
IT-Freelancer: Paradiesische Zustände
IT-Freelancer
Paradiesische Zustände

IT-Freiberufler arbeiten zeitlich nicht mehr als ihre fest angestellten Kollegen, verdienen aber doppelt so viel wie sie. Das unternehmerische Risiko ist in der heutigen Zeit für gute IT-Freelancer gering, die Gefahr der Scheinselbstständigkeit aber hoch.
Von Peter Ilg

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Pixel 4 Google will Gesichtsentsperrung sicher machen
  2. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  3. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein

    •  /