Abo
  • Services:
Anzeige
Steve Wozniak im Mai 2013
Steve Wozniak im Mai 2013 (Bild: Cathal McNaughton/Reuters)

Apple-Mitbegründer Woz spricht auf der Cebit 2014

Die Deutsche Messe hat bisher drei Prominente als Redner für die Begleitkonferenz Cebit Global Conferences verpflichten können. Steve Wozniak ist einer davon.

Anzeige

Apple-Mitbegründer Steve Wozniak kommt nach Hannover und spricht am 13. März 2014 auf den Cebit Global Conferences. Das gab der Veranstalter Deutsche Messe AG am 15. Januar 2014 bekannt. Weitere Sprecher sind der IT-Sicherheitsexperte Eugene Kaspersky und Jimmy Wales von Wikipedia.

Oliver Frese, CeBIT-Vorstand bei der Deutschen Messe AG, sagte über den 63-Jährigen: "Ich freue mich riesig auf Steve Wozniak." Wozniak genieße weltweite Anerkennung und sei ein kreativer Tüftler, er schätze Produkte, die das Leben einfacher gestalteten und gebe jungen Unternehmen eine Chance. Das Thema von Wozniaks Vortrag steht noch nicht fest.

Wozniak steht für kontroverse Standpunkte: Während Microsoft nach neuen Wegen suche, bringe Apple ein iPhone nach dem anderen heraus und falle bei Innovationen zurück, antwortete er im November 2012 auf der TEDx Brüssel auf die Frage, ob Microsoft innovativer als Apple sei. Er habe von Microsoft "aufregende Innovationen gesehen. Sie haben sich wirklich drastisch geändert." Microsoft gehe sogar in die gleiche Richtung wie alle anderen und folge Trends wie iOS und Android.

Kim Dotcom hatte im Sommer 2012 getwittert, dass Wozniak ihn in Neuseeland besucht habe. Dotcom nannte Wozniak einen "tollen Kerl", eine "echte Legende", der "uneingeschränkt solidarisch" sei. Anschließend hatte Wozniak sich öffentlich für Dotcom ausgesprochen und die US-Justiz angegriffen. Er erklärte zur Schließung des Filehosters Megaupload: "Wenn Verbrechen über die Briefpost verübt werden, wird auch nicht die Post geschlossen."

Wozniak gründete 1976 zusammen mit Steve Jobs und Ronald Wayne Apple. Der Entwickler ist in den vergangenen Jahren auch mit wenig durchdachten Aussagen aufgefallen. Im November 2010 erklärte er, dass Apple Nuance gekauft habe, musste aber wenig später diese Aussage widerrufen. "Ich dachte, ich hätte darüber gelesen, hatte aber offensichtlich alles falsch verstanden", sagte er.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 15. Jan 2014

Und ich finde es gut, dass jemand den Mut hat, auch das zu sagen, was er sieht und andere...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT2media GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Essen
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Gruppenchat

    Skype for Business wird durch Microsoft Teams ersetzt

  2. Teardown

    iFixit findet größeren Akku in Apple Watch Series 3

  3. Coffee Lake

    Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  4. MacOS 10.13

    Apple gibt High Sierra frei

  5. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  6. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  7. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  8. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam

  9. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  10. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Bundestagswahl 2017 Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher
  2. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  3. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. iZugar 220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt
  2. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  3. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Zukunft des Autos "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  2. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  3. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor

  1. Re: Die Atmen App...

    Sven68 | 07:56

  2. Re: Firewatch

    Zuryan | 07:56

  3. Re: Sockel-Chaos

    FreierLukas | 07:53

  4. Re: Kennt man auch von Amazo

    Zuryan | 07:50

  5. Re: Drecks-Laden

    ve2000 | 07:49


  1. 07:51

  2. 07:23

  3. 07:08

  4. 19:40

  5. 19:00

  6. 17:32

  7. 17:19

  8. 17:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel