Abo
  • Services:
Anzeige
Soundprobleme in Mavericks
Soundprobleme in Mavericks (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Apple Maverick-Notebooks nach dem Aufwecken stumm

Besitzer einiger Macbook Pro beklagen sich in den Supportforen von Apple, dass ihre Notebooks nach dem Aufwecken keinen Ton mehr von sich geben können. Einziges Mittel, das Gerät wiederzubeleben, ist ein Neustart.

Anzeige

Einige der neuen Macbook Pro und des Macbook Air haben nach dem Aufwecken aus dem Sleep-Modus ein Problem. Sie bleiben stumm und geben trotz aller Anstrengungen der Nutzer keinen Ton mehr von sich. So lesen sich zahlreiche Einträge in Apples Supportforum. Nach einem Neustart funktioniert die Tonausgabe meistens wieder. Einige Anwender haben auch mit dem Ein- und Ausstecken von Kopfhörern Erfolg gehabt.

Einige der Betroffenen haben die Aktivitätsanzeige in Mac OS X 10.9 alias Mavericks nach den Tonproblemen gestartet und einen Hintergrundprozess identifiziert, der hohe Ressourcenanforderungen stellt und mit dem Tonausfall in Verbindung stehen könnte. Betroffen ist dabei der Core-Audio-Dienst, den man beenden sollte.

Betroffen scheinen nur Nutzer der mit Intels Haswell-Prozessoren ausgerüsteten Macbook Pro und des schon etwas älteren Macbook Air von 2013 zu sein, die Mac OS X 10.9 Mavericks verwenden.

Apple hat sich bislang noch nicht zu den Soundproblemen geäußert. Bei den Tastatur- und Trackpad-Hängern, die die neuen Macbook Pro quälen, ist das anders. Hier hat Apple bereits reagiert und stellt einen Patch in Aussicht. Bis dahin hilft es, den Deckel der Notebooks etwa eine Minute zu schließen und das Gerät erst dann wieder zu nutzen.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 05. Nov 2013

Never use Mac OS .0 versions since Intel is inside! Never!!! Wobei man auch davor...

Huetti 04. Nov 2013

Ein (initial) von mir gekauftes 15,4" Acer Notebook lief 5 Jahre ohne den geringsten...

tomate.salat.inc 04. Nov 2013

Hat doch bisher keiner gesagt oO a) ist das schon ein gröberer Fehler und b) wer zwingt...

eender 04. Nov 2013

Zumindestens bei mir :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sparkassen DirektVersicherung AG, Düsseldorf
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Nestlé Deutschland AG, Ebersberg-Weiding
  4. Autobahn Tank & Rast GmbH, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. für 449€ statt 708€
  2. 249,90€
  3. 159,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Microsoft kann Gewinn durch Cloud mehr als verdoppeln

  2. Mobilfunk

    Leistungsfähigkeit der 5G-Luftschnittstelle wird überschätzt

  3. Drogenhandel

    Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben

  4. Xcom-2-Erweiterung angespielt

    Untote und unbegrenzte Schussfreigabe

  5. Niantic

    Das erste legendäre Monster schlüpft demnächst in Pokémon Go

  6. Bundestrojaner

    BKA will bald Messengerdienste hacken können

  7. IETF

    DNS wird sicher, aber erst später

  8. Dokumentation zum Tor-Netzwerk

    Unaufgeregte Töne inmitten des Geschreis

  9. Patentklage

    Qualcomm will iPhone-Importstopp in Deutschland

  10. Telekom

    Wie viele Bundesfördermittel gehen ins Vectoring?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Link11 DDoS-Angriffe nehmen wegen IoT-Botnetzen weiter zu
  2. Ethereum-Boom vorbei Viele gebrauchte AMD-Grafikkarten im Angebot
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet
  2. IETF DNS über HTTPS ist besser als DNS

  1. Re: ÖR vs. private

    Pjörn | 04:44

  2. Re: Wurde überhaupt schon jemand damit infiziert?

    Pjörn | 04:30

  3. Re: Wer?

    Frotty | 03:57

  4. Re: Lohnt das

    Pjörn | 03:43

  5. Die Forschung verstehe ich nicht ganz.

    mrgenie | 03:41


  1. 23:50

  2. 19:00

  3. 18:52

  4. 18:38

  5. 18:30

  6. 17:31

  7. 17:19

  8. 16:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel