Abo
  • Services:
Anzeige
MacOS Sierra 10.12.4 ist da.
MacOS Sierra 10.12.4 ist da. (Bild: Apple/CC0 1.0)

Apple: MacOS Sierra 10.12.4 erhält Nachtschicht-Modus

MacOS Sierra 10.12.4 ist da.
MacOS Sierra 10.12.4 ist da. (Bild: Apple/CC0 1.0)

In MacOS Sierra 10.12.4 integriert Apple einen Modus, der nachts die Farbabstimmung wärmer macht. So soll der Nutzer besser einschlafen können. Die finale Version des Mac-Betriebssystems steht zum Download bereit.

Apple hat MacOS Sierra 10.12.4 in finaler Fassung veröffentlicht. Wichtigste Neuerung ist der Blaulichtfilter (Night-Shift-Modus), den iOS-Nutzer seit Version 9.3 kennen. Der Filter wird nachts automatisch aktiviert und macht die Farbabstimmung wärmer, damit der Nutzer besser einschlafen kann. Wer den Modus nicht mag oder bei farbkritischen Anwendungen in der Nacht nicht gebrauchen kann, kann ihn abschalten.

Anzeige

Die Funktion verwendet nicht nur die Uhr des Macs, sondern auch den Aufenthaltsort des Nutzers, um zu erkennen, wann die Sonne untergeht. Am Morgen werden die wärmenden Displayfarben wieder deaktiviert. Der Night-Shift-Modus wird über die Mitteilungszentrale gesteuert.

Das neue MacOS kann zudem über Siri Kricketspielergebnisse ausgeben. Auch ein neuer Media Query im Browser Safari ist dazugekommen, mit dem Webentwickler eine alternative Website-Optik anzeigen können, falls der Nutzer keine animierten Inhalte wünscht. Einige Anwender klagten über Schwindelgefühle bei solchen Darstellungen.

Apple hat zudem nach eigenen Angaben Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen vorgenommen und Sicherheitslücken geschlossen. Die Knowledgebase wurde in dieser Hinsicht aber noch nicht aktualisiert.

MacOS 10.12.4 kann über die Softwareupdate-Funktion kostenlos eingespielt werden.


eye home zur Startseite
ffx2010 04. Apr 2017

Alles läuft super, ausser sleep mode, wegen ATI Treiber. Mal sehen... Nightshift kann man...

lostname 28. Mär 2017

Die Nacht-Funktion gibts aber nur für relativ aktuelle Geräte. Ich verwende flux...

winsharp93 28. Mär 2017

Nope, seit 10.12.2 nicht mehr (möglicherweise nur beim "neuen mit TouchBar"): https...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Scheidt & Bachmann System Service GmbH, Mönchengladbach bei Düsseldorf
  2. M-net Telekommunikations GmbH, München
  3. DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT, Bielefeld
  4. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 14,99€
  3. 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  2. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa

  3. Kabel und DSL

    Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden

  4. New Technologies Group

    Intel macht Wearables-Sparte dicht

  5. Elektromobilität

    Staatliche Finanzhilfen elektrisieren Norwegen

  6. Playstation 4

    Sony macht Jagd auf SDK 4.5

  7. The Boring Company

    Musk plant Hyperloop-Tunnel von New York nach Washington

  8. Deep Learning

    Intel bringt Movidius Neural Compute Stick

  9. Unsichere Android-Version

    Verbraucherschützer verklagen Händler

  10. Building 8

    Facebook arbeitet an modularem Mobilgerät



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Razer Blade Stealth 13,3- statt 12,5-Zoll-Panel im gleichen Gehäuse
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

  1. Re: Garagenbesitzer

    SJ | 14:39

  2. Re: Mehr als die Hälfte der Neukunden wollen 200...

    Flobo.org | 14:36

  3. Re: Sony xperia z5c

    My1 | 14:36

  4. Anstößig oder UM öffnet Netz für Dritte

    forenuser | 14:34

  5. APO- Adresse....

    Betatester | 14:32


  1. 14:10

  2. 14:00

  3. 12:38

  4. 12:29

  5. 12:01

  6. 11:48

  7. 11:07

  8. 10:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel