Abo
  • Services:
Anzeige
MacOS Sierra 10.12.2 ist da.
MacOS Sierra 10.12.2 ist da. (Bild: Apple)

Apple: MacOS Sierra 10.12.2 löscht Akkulaufzeitanzeige auf Macbooks

MacOS Sierra 10.12.2 ist da.
MacOS Sierra 10.12.2 ist da. (Bild: Apple)

Apple hat mit MacOS Sierra 10.12.2 ein Update für sein Betriebssystem vorgestellt, das Grafikfehler beim neuen Macbook Pro beheben soll. Nun wird indes die verbleibende Akkulaufzeit nicht mehr angezeigt.

MacOS Sierra 10.12.2 ist ein Wartungsupdate für das Apple-Betriebssystem, das Probleme des neuen Macbook Pro beseitigen soll. Dazu zählen Grafikprobleme, die sich in flimmernden Displays mit Fehlfarben und Artefakten zeigen. Bei einigen Geräten war der Systemintegritätsschutz SIP abgeschaltet.

Anzeige

Einige Nutzer beschwerten sich auch über stark variierende Angaben bei der Akkulaufzeit, was für Apple möglicherweise der Grund war, die Restlaufzeit nicht mehr in der Menüleiste anzuzeigen. Nur die Prozentangabe bleibt. Die Information kann im Aktivitätsmonitor weiterhin eingesehen werden. Ob die Akkulaufzeit der Notebooks verbessert werden konnte, geht aus den Release-Notes von Apple nicht hervor.

Von der Touch Bar können mit MacOS Sierra 10.12.2 nun Screenshots angefertigt werden. Dazu muss der Nutzer Shift+CMD+6 drücken. MacOS Sierra 10.12.2 bietet zudem Unterstützung für Rohdatenformate diverser neuer Digitalkameras, darunter auch die von Canons EOS 5D Mark IV.

Apple will außerdem die Zuverlässigkeit der Auto-Unlock-Funktion mit der Apple Watch verbessert haben. Das Zusammenspiel mit dem E-Mailprogramm Mail und Exchange-Konten soll optimiert worden sein.

MacOS Sierra 10.12.2 bietet zudem wie iOS und WatchOS knapp 100 neue Emojis. Einige ältere Emojis wurden optisch überarbeitet und an den neuen Grafikstil angepasst.

Die vollständige Liste aller Änderungen und Sicherheitsupdates hat Apple online veröffentlicht. MacOS Sierra 10.12.2 kann über den Mac App Store installiert werden.


eye home zur Startseite
_Pluto1010_ 15. Dez 2016

Dann solltest du aber bereit sein für Softwareupdates auch separat zu zahlen oder sehr...

hyperlord 14. Dez 2016

Ok, aber es bleibt dabei: ohne Adapter kann man nicht einmal so etwas triviales wie eine...

hyperlord 14. Dez 2016

Ja sicher, das S7 hat einen Klinkenanschluß und ist wasserdicht. Wenn Samsung im S8 den...

thunderbird487 14. Dez 2016

Golem sollte das "für Profis" weggeben, da sie die Emojis nicht anzeigen kann.... ;-)

thunderbird487 14. Dez 2016

**** Warum kann mein 2015 MacBook die Akkulaufzeit zirka 10 Minuten genau berechnen und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutz AG, Köln-Porz
  2. Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden
  3. DENX Software Engineering GmbH, Gröbenzell bei München oder Happurg bei Nürnberg
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Electronic Arts

    Hunde, Katzen und Weltraumschlachten

  2. Microsoft

    Age of Empires 4 angekündigt

  3. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  4. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  5. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  6. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  7. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  8. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  9. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  10. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Das Veröffentlichungsdatum von Age of Empires...

    sTy2k | 07:34

  2. Re: Icon mit Zahl

    Flyns | 07:34

  3. Re: die liste geht nur bis S

    Kakiss | 07:32

  4. Re: Sieht ja chic aus

    DetlevCM | 07:24

  5. Re: Bauernfängerei

    Ext3h | 07:20


  1. 07:23

  2. 07:06

  3. 20:53

  4. 18:40

  5. 18:25

  6. 17:52

  7. 17:30

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel