Abo
  • Services:
Anzeige
Macbook Pro
Macbook Pro (Bild: Apple)

Apple: MacOS 10.12.2 soll Probleme beim neuen Macbook Pro beheben

Macbook Pro
Macbook Pro (Bild: Apple)

Die kommende Version 10.12.2 von MacOS hat bei Betatestern einige Probleme beim neuem Macbook Pro behoben. Dazu zählen Abstürze bei Datentransfers auf externe Laufwerke. Grafikfehler scheinen dagegen hartnäckiger zu sein.

Die aktuelle Betaversion von MacOS 10.12.2 soll ein Problem mit dem neuen Macbook Pro behoben haben, das zu Abstürzen bei der Nutzung externer Festplatten und SSDs führte, die über Thunderbolt 3 angeschlossen wurden. Die Version steht bisher jedoch nur zahlenden Entwicklern und Teilnehmern des öffentlichen Betaprogramms zur Verfügung. Besonders häufig scheinen die Probleme bei Time-Machine-Backups aufgetreten zu sein.

Anzeige

Im Forum von Macrumors berichten Anwender, dass schon die fünfte Beta von MacOS 10.12.2 die Datentransferschwierigkeiten für sie behoben habe. Mittlerweile veröffentlichte Apple schon die sechste Betageneration.

Das Grafikproblem einiger Macbook Pro soll ebenfalls mit dem neuen MacOS adressiert werden. Farbiges Flackern und Artefakte auf dem Bildschirm verzeichnen einige Besitzer des neuen Notebooks, wenn sie den Grafikchip stark beanspruchen. Teilweise zeigen sich auch farbige Streifen auf dem Bildschirm. Bei einigen Anwendern scheint der Bildschirmhintergrund durch die darüberliegenden Fenster von MacOS durch. Angeblich soll durch MacOS 10.12.2 auch dies nicht mehr auftreten. Die Betroffenen, die die Betas installierten, verneinen dies jedoch größtenteils.

Zu den Akkuproblemen des neuen Macbook Pro mit Touch Bar gibt es im Zusammenhang mit den neuen Betas von MacOS 10.12.2 noch keine verlässlichen Aussagen von Anwendern.

MacOS Sierra 10.2.2 dürfte bald die Betaphase verlassen und als reguläres Update allen Nutzern zur Verfügung stehen.


eye home zur Startseite
Tigerf 09. Dez 2016

Noch schlechter kann es kaum noch laufen. OK, doch. Bei meinen MBPs gab es Bläh-Akkus...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)
  4. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 1 Monat für 1€

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Die Kunden wollen, aber die Anbieter nicht

    Ovaron | 05:25

  2. Wo genau anmelden?

    Bluejanis | 04:25

  3. Re: Das Spiel ist beendet.

    kotap | 02:17

  4. Re: Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein...

    Desertdelphin | 00:55

  5. Re: Besser als GTA

    Erny | 00:40


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel