• IT-Karriere:
  • Services:

Apple Macbook Pro: Neue Modelle mit mehr Leistung

Apple hat seine Macbook-Pro-Serie leicht überarbeitet und bietet die 13 und 15 Zoll großen Retina-Modelle mit etwas höher getakteten Prozessoren an. Die Einsteigermodelle besitzen nun mehr Arbeitsspeicher. Das Modell ohne Retina-Display ist günstiger geworden.

Artikel veröffentlicht am ,
Macbook Pro Retina
Macbook Pro Retina (Bild: Golem.de)

Apple hat das Macbook Pro Retina mit 13 und 15 Zoll großem Display leicht überarbeitet. Die CPUs sind nun höher getaktet und die Einsteigermodelle besitzen mehr Arbeitsspeicher. Außerdem kann bei der Konfiguration des 15-Zoll-Modells ein stärkerer Prozessor ausgewählt werden. Das Modell ohne Retina-Display ist um 100 Euro günstiger geworden.

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Baden-Württemberg
  2. über grinnberg GmbH, Bruchsal

Der Quad-Core-Prozessor des 15-Zoll-Einsteigermodells mit Retina-Display taktet nun mit 2,2 GHz, mit Turboboost steigt der Takt auf 3,4 GHz. Bei dem Haswell-Prozessor handelt es sich vermutlich um einen i7-4770HQ von Intel. Außerdem ist das Modell nun mit 16 GByte Arbeitsspeicher ausgerüstet. Das 500 Euro teurere Modell besitzt nun einen mit 2,5 GHz (mit Turbomodus 3,7 GHz) getakteten Prozessor. Für einen Aufpreis von 200 Euro kann ein Prozessor mit 2,8 GHz (mit Turbomodus 4,0 GHz) ausgewählt werden, welcher vermutlich ein i7-4980HQ ist.

Das 13-Zoll-Modell hat ebenfalls ein kleines Upgrade bekommen. Das günstigste Modell besitzt nun einen Dual-Core-Prozessor, welcher mit 2,6 GHz taktet. Im Turbomodus steigt die Taktrate auf 3,1 GHz. Der Arbeitsspeicher des kleinen Macbook Pro ist nun 8 GByte groß. Die teureren Modelle haben ebenfalls ein kleines Prozessor-Upgrade bekommen.

Das günstigste Macbook Pro 13 Retina kostet 1.299 Euro, für das 15-Zoll-Modell müssen mindestens 1.999 Euro bezahlt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

plutoniumsulfat 30. Jul 2014

Wird nicht die CPU eher heiß als das Board? Und ein RAM ist ja auch nicht gerade kühl.

plutoniumsulfat 30. Jul 2014

Quelle?

plutoniumsulfat 30. Jul 2014

Na, ob das noch Garantie ist... ;)

Anonymer Nutzer 30. Jul 2014

Ich kann einfach das blanke Aluminium nicht mehr sehen und richtig ansprechend fand ich...

Maximlian154 29. Jul 2014

Finde gerade leider nicht mehr die Benchmark-Listen. Aber ich hatte mir dazu viele...


Folgen Sie uns
       


Zoom Escaper ausprobiert

Der Zoom Escaper ist eine Möglichkeit, sich aus Videokonferenzen zu schummeln. Wir haben ihn ausprobiert.

Zoom Escaper ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /