Abo
  • Services:

Apple: Mac Mini Server wird eingestellt

Apple hat den Verkauf des Mac Mini Server gestoppt. Derzeit ist ungewiss, ob das Gerät wieder ins Sortiment genommen wird. Im Gegenzug ist OS X Server 4.0 mittlerweile verfügbar.

Artikel veröffentlicht am , Thorsten Schröder/
Der Mac Mini
Der Mac Mini (Bild: Apple)

Apple hat den Verkauf des Mac Mini Server eingestellt. Der kleinste Mac mit regulärer OS-X-Server-Option sei derzeit nicht im Onlineshop des Technikkonzerns erhältlich, könne aber möglicherweise später wieder zum Programm hinzugefügt werden, berichtet Appleinsider. Apple hatte das Modell mit maximal 2 TByte Festplattenkapazität eingeführt, nachdem der Xserve genannte Server vor vier Jahren eingestellt worden war.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Bielefeld
  2. Techtronic Industries ELC GmbH, Winnenden

In der vergangenen Woche stellte Apple den Mac Mini mit neuer Prozessorausstattung vor. Für diesen steht mittlerweile OS X Server 4.0 für 17,99 Euro im Mac App Store zur Verfügung. Damit lässt sich entweder der Mac Mini oder ein anderer Apple-Computer zu einem Server umfunktionieren.

Knapper Speicher

Je nach Anforderung kann der neue Mac Mini mit einem auf 1,4 GHz getakteten Dual-Core-Prozessor vom Typ Intel i5 und einer 500 GByte großen Festplatte bestellt werden. Der Speicher ist mit 4 GByte im kleinsten Modell etwas knapp bemessen, und auch die Grafiklösung Intel HD Graphics 5000 ist nicht sehr spieletauglich.

Die deutschen Preise beginnen bei 520 Euro für die 1,4-GHz-Version mit 4 GByte RAM und 500 GByte großer Festplatte. Das Modell mit 2,6-GHz-Prozessor, 8 GByte RAM und 1 TByte Festplatte wird für 720 Euro verkauft. Das Spitzenmodell mit 2,8-GHz-Prozessor, 8 GByte RAM sowie 1 TByte Fusion Drive wird 1.020 Euro kosten. Für mehr Geld baut Apple auch einen i7-Dual-Core-Prozessor mit 3 GHz ein. Rüstet man den Mac Mini mit allen erdenklichen Ausstattungsoptionen aus, reicht der Preis bis 2.220 Euro.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Equalizer Blu-ray, Hotel Transsilvanien 2 Blu-ray, Arrival Blu-ray, Die glorreichen 7...
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 9,99€

elgooG 21. Okt 2014

Für diesen Verwendungszweck brauche ich aber keine OSX Server-Version. Das geht auch mit...

AntiMac 20. Okt 2014

Selten soviel Schwachsinn gelesen.

plutoniumsulfat 20. Okt 2014

Wofür braucht man ein Windowsserver als Nichtentwickler ohne AD? ;)


Folgen Sie uns
       


Pubg Global Invitational 2018 - Report von Golem.de

20 Teams, jeweils vier Spieler, fünf Tage und zwei Millionen US-Dollar Preisgeld: Das Pubg Global Invitational 2018 in Berlin hat E-Sport auf höchstem Niveau geboten. Golem.de hat mit dem Veranstalter und mit Zuschauern gesprochen.

Pubg Global Invitational 2018 - Report von Golem.de Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto
  2. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  3. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York

    •  /