• IT-Karriere:
  • Services:

Apple: Kleiner iMac mit 4K-Display soll nächste Woche kommen

In der neuen OS-X-Version El Capitan sind vor einiger Zeit Hinweise auf einen iMac mit 4K-Display aufgetaucht. Angeblich soll der Desktop-Rechner mit Retina-Display nun kommende Woche erscheinen. Das iPad Pro soll hingegen Anfang November in den Handel kommen.

Artikel veröffentlicht am ,
iMac mit 21,5 Zoll soll höhere Auflösung erhalten.
iMac mit 21,5 Zoll soll höhere Auflösung erhalten. (Bild: Apple)

Apple plant laut einem Bericht von 9to5Mac, der sich auf interne Quellen stützt, einen 21,5 Zoll großen iMac mit 4K-Display auf den Markt zu bringen. Entsprechende Hinweise gab es in OS X 10.11 alias El Capitan. Apple hat bisher mit dem 27 Zoll großen iMac ein 5K-Modell im Sortiment.

Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Frankfurt am Main
  2. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main

Der neue 21,5 Zoll große iMac mit 4K-Display soll eine Auflösung von 4.096 x 2.304 Pixel aufweisen und mit Broadwell-CPUs von Intel sowie mit Intels integrierter Grafiklösung Iris Pro Graphics 6200 und den AMD-GPUs Radeon M380 oder M395X auf den Markt kommen.

Ob der neue iMac ein neues Design erhält, ist nicht bekannt. Beim 27-Zoll-iMac mit 5K-Display verzichtete Apple im Vergleich zum niedriger auflösenden Modell in gleicher Größe auf eine andere Optik. Vermutlich wird Apple auch beim kleineren iMac die einfache Version mit normalem Display beibehalten.

Der Marktstart für den neuen iMac könnte auch neues Zubehör wie eine aktualisierte externe Tastatur und eine neue Magic Mouse mit sich bringen. Bei der US-Zulassungsbehörde wurden zwei neue Peripheriegeräte mit Bluetooth für Tests angemeldet. Bisher wurden beide Geräte mit AA-Batterien oder -Akkus betrieben. Die neuen Modelle hingegen scheinen fest eingebaute Akkus zu haben, denn beide werden über ein USB-Ladeteil versorgt.

Das iPad Pro soll laut der japanischen Website Mac Otakara Anfang November 2015 erscheinen. Offiziell hat Apple noch kein genaues Datum genannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. GeForce RTX 3070 TUF O8G 8192 MB GDDR6 für 677,30€)
  2. (u. a. Zotac Geforce RTX 3070 Twin Edge 8 GB (ZT-A30700E-10P) für 799€)
  3. ab 499€

ELKINATOR 08. Okt 2015

natürlich fürhren sie es an, genauso wie sich die bezeichnungen der GPUs anführen...

andi_lala 07. Okt 2015

Apple versucht seit einer Weile sich als datenschutzfreundliche Alternative zu Google...


Folgen Sie uns
       


Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert

Die neue S-Klasse von Mercedes-Benz soll erstmals dem Fahrer die Verantwortung im Stau abnehmen.

Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert Video aufrufen
Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
    Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
    Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

    Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
    2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
    3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

      •  /