• IT-Karriere:
  • Services:

Apple: Kaputte Akkuanzeige beim iPhone 6S und 6S Plus

Einige Benutzer des iPhone 6S und iPhone 6S Plus klagen über Akkuanzeigen, die sich nicht mehr aktualisieren. Apple hat das Problem offenbar erkannt, eine Lösung gibt es aber noch nicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Das neue iPhone 6S Plus
Das neue iPhone 6S Plus (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Die unpräzise Akkuanzeige des iPhone 6S und iPhone 6S Plus ist seit einiger Zeit Thema in Apples Supportforen, ohne dass der Hersteller sich bisher zu dem Thema äußert. Das Problem betrifft nicht alle Anwender gleichsam.

Stellenmarkt
  1. GKV-Spitzenverband, Berlin
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg

Nun hat Apple ein Supportdokument veröffentlicht, das auf die inaktive Akkuanzeige der neuen Smartphones hinweist. Das bedeutet aber nicht, dass Apple den Fehler lösen könnte.

Die eingefrorene Akkuanzeige tritt nach Angaben von Apple auf, wenn das iPhone manuell oder automatisch die Zeitzone wechselt, etwa wenn der Anwender reist. Allerdings berichten einige Nutzer auch von einer inaktiven Akkustandsanzeige, ohne dass ein Zeitzonenwechsel stattfand.

Bis ein Fix entwickelt ist, empfiehlt Apple Anwendern, bei denen sich der Akkustand nicht mehr ändert, das iPhone neu zu starten. Außerdem sollten Nutzer nachsehen, ob sie in den Einstellungen unter Allgemein/Datum und Uhrzeit bei "Automatisch einstellen" den Schalter aktiviert haben.

Vermutlich wird der Fehler in einem Update von iOS beseitigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 318,99€ (Vergleichspreis 383€)
  2. (u. a. We Are The Dwarves für 0,75€, Dark Souls: Remastered für 13,99€, Anno 2205 Ultimate...
  3. (u. a. Black+Decker Akku-Schlagbohrschrauber BDCHD18KBST, 18Volt für 99,90€, Hazet...

RayBlackX 20. Jan 2016

Das ist definitiv ein kaputter Akku. Ich hatte das Problem bereits mit meinem iPhone 5...

obermeier 18. Jan 2016

das ist ja mal alles andere als akkuschonend. Schonend wäre, den Akku auf 80% zu laden...

OpenMind 18. Jan 2016

lol :'D

Anonymer Nutzer 18. Jan 2016

Bei meinem iPhone 6 ist es seit iOS 9 auch so. Teilweise geht das iPhone bei 50% einfach aus.


Folgen Sie uns
       


Magenta-TV-Stick der Deutschen Telekom - Test

Der Magenta-TV-Stick befindet sich noch im Betatest, so dass einige Funktionen noch fehlen und später nachgereicht werden. Der Stick läuft mit einer angepassten Version von Android TV. Bei Magenta TV selbst sehen wir noch viel Verbesserungsbedarf.

Magenta-TV-Stick der Deutschen Telekom - Test Video aufrufen
    •  /