Abo
  • Services:
Anzeige
Jailbreak für iOS 8.4
Jailbreak für iOS 8.4 (Bild: Taig)

Apple: Jailbreak für iOS 8.4 ist da

Jailbreak für iOS 8.4
Jailbreak für iOS 8.4 (Bild: Taig)

Praktisch parallel zur Veröffentlichung von iOS 8.4 ist auch der passende Jailbreak erschienen. Diesmal hatte das fixe Erscheinungsdatum von Apples neuem Betriebssystem es den Entwicklern leichtgemacht.

Anzeige

Apple musste iOS 8.4 kurz vor dem Start von Apple Music veröffentlichen und dieser Termin stand fest: Am 30. Juni kam das neue Betriebssystem. Das machte es den Entwicklern des Jailbreaks leicht, Apple auszutricksen. Den Jailbreak für die Vorversion 8.3 lancierten sie so spät, dass Apple wohl keine Zeit mehr hatte, die Lücke zu schließen.

So ist es auch kein Wunder, dass der Jailbreak für die aktuelle Version iOS 8.4 direkt zu Apples Veröffentlichung des neuen Betriebssystems vorgestellt wurde.

Die Software für den Jailbreak hat die Gruppe TaiG entwickelt und auf ihrer Website veröffentlicht. Die Anwendung läuft derzeit nur unter Windows, wobei eine Mac-Version meist mit einigen Tagen Verspätung erscheint. Der Jailbreak soll nach Angaben von TaiG mit dem iPhone ab Version 4S und dem iPad ab der 2. Generation möglich sein. Auch die iPad Minis und der iPod Touch der 5. Generation lassen sich so freischalten. Auf der Website befindet sich eine recht detaillierte Anleitung, welche Vorkehrungen vor Anwendung der Software getroffen werden müssen.

Der Jailbreak kann allein booten. Er ist also untethered. Nachdem der Jailbreak durchgeführt wurde, lassen sich Apps installieren, die nicht von Apple autorisiert wurden. Das Aufspielen des Jailbreaks erfolgt wie üblich ausschließlich auf eigenes Risiko. Der Download ist ungefähr 86 MByte groß.


eye home zur Startseite
TheUnichi 07. Jul 2015

Ich habe nicht nach Gründen gefragt. Ich habe nach einer Erklärung der Gründe gefragt...

Jasmin26 02. Jul 2015

na vielleicht nicht die "hacker" .... eventuell die qualität der hardware/software und...

ad (Golem.de) 02. Jul 2015

Korrigiert Mit freundlichen Grüßen ad (golem.de)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  2. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. FILIADATA GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.029,00€ + 5,99€ Versand
  2. 543,73€
  3. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Wieder mal ein Sinnloser Artikel.

    Phantom | 12:28

  2. Re: Erster!!!

    Phantom | 12:27

  3. Re: Siri und diktieren

    stiGGG | 12:01

  4. Re: bitte klär mich jemand nochmal auf...

    kazhar | 12:00

  5. AI-Prozessor =

    casual_keks | 11:48


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel