Apple: iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

Ab dem 25. Mai 2018 wird Apple die Unterstützung für den iTunes Store auf Windows-Rechnern mit XP und Vista sowie für das Apple TV der ersten Generation einstellen. Nutzer der veralteten Betriebssysteme und der Set-Top-Box können dann nicht mehr auf den iTunes-Store zugreifen.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple TV der ersten Generation
Apple TV der ersten Generation (Bild: Apple)

Apple hat in einem Support-Dokument angekündigt, dass ab dem 25. Mai 2018 die Unterstützung für den iTunes Store auf Windows-Rechnern mit XP und Vista sowie für Apple TV der ersten Generation eingestellt wird. Das Unternehmen sagt, dass die Änderung auf Sicherheitsupdates im iTunes Store zurückzuführen sei, ohne auf Details einzugehen.

Stellenmarkt
  1. System Engineer (m/w/d) im Bereich Linux
    DIEHL Informatik GmbH, Nürnberg
  2. Softwareentwickler Android, Navigation und Map (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen
Detailsuche

Betont wird, dass die Nutzer iTunes weiterhin auf ihrem Computer nutzen könnten, jedoch ohne Unterstützung von Apple und ohne Zugriff für den iTunes Store. Das bedeutet, dass keine Käufe mehr möglich sind. Aber auch frühere Einkäufe können nicht erneut auf Rechner mit diesen Betriebssystemen heruntergeladen werden.

Auch die Apple-TV-Geräte der ersten Generation können nicht mehr auf den iTunes Store zugreifen. Apple hatte die erste Generation des Apple TV bereits 2015 offiziell für veraltet erklärt. Für diese Geräte werden keine Reparaturen mehr angeboten und auch keine Ersatzteile bevorratet. Das Apple TV kam 2007 auf den Markt. Mit der Set-Top-Box lassen sich unter anderem die per iTunes gekauften Inhalte drahtlos auf den Fernseher übertragen. Apple TV wartet dazu mit WLAN nach 802.11b/g sowie der Vorabversion von 802.11n auf. Dazu kommen Ethernet, HDMI, ein Komponenten- sowie ein optischer Audio-Ausgang und USB 2.0. Allerdings unterstützt die Set-Top-Box nur Auflösungen bis 720p, bringt aber eine 40-GByte-Festplatte mit.

Nach dem 25. Mai 2018 können nur noch Apple TV der zweiten Generation oder jüngere Modelle auf den iTunes Store zugreifen. Die zweite Generation wurde 2010 vorgestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sea of Thieves
Rund zehn Stunden Abenteuer unter der Piratenflagge

Die solo spielbare Kampagne Sea of Thieves: A Pirate's Life schickt Freibeuter in den Fluch der Karibik mit Jack Sparrow und Davy Jones.
Von Peter Steinlechner

Sea of Thieves: Rund zehn Stunden Abenteuer unter der Piratenflagge
Artikel
  1. Bundesdruckerei: Pilotbetrieb für digitale Schulzeugnisse gestartet
    Bundesdruckerei
    Pilotbetrieb für digitale Schulzeugnisse gestartet

    Das digitale Schulzeugnis soll vieles einfacher und sicherer machen, zunächst gehen drei Bundesländer mit IT-Experten in die Erprobung.

  2. PC-Hardware: Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar
    PC-Hardware
    Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar

    Die Preise für Grafikkarten sind zuletzt gesunken, es gibt mehr Pixelbeschleuniger auf Lager. Das hat mehrere Gründe.

  3. Razer Blade 14 im Test: Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop
    Razer Blade 14 im Test
    Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop

    Kompakter und flotter: Das Razer Blade 14 soll die Stärken des Urmodells mit der Performance aktueller Hardware vereinen - mit Erfolg.
    Ein Test von Marc Sauter

Dwalinn 27. Feb 2018

Software Updates hatte der Apple TV nicht mehr bekommen, laut Wikipedia war 2009 mit tvOS...

ChMu 26. Feb 2018

Wieso? Es gibt keinen Grund sich ein neues Geraet zu kaufen wenn man mit dem AppleTV...

1e3ste4 26. Feb 2018

Da ist jetzt jemand beleidigt, weil er kritisiert wurde. Natürlich, nur du darfst...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Creative SB Z 69,99€ • SanDisk microSDXC 400 GB 39€ • Battlefield 4 Premium PC Code 7,49€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals [Werbung]
    •  /