Abo
  • Services:
Anzeige
iTunes Match macht Probleme
iTunes Match macht Probleme (Bild: Apple)

Apple: iTunes Match macht Probleme

Zahlreiche Anwender beschweren sich in Apples Supportforen über Probleme mit Apples iTunes Match. Beim Hochladen und beim Matching neuer Tracks kommt es demnach zu Hängern, was besonders bei großen Bibliotheken schnell frustrierend wird.

Anzeige

Mit dem Menüpunkt "iTunes Match aktualisieren" beginnen für zahlreiche Anwender die Schwierigkeiten: Haben die Nutzer zuvor neue Songs in ihre Mediathek kopiert, scheint der Abgleichungsprozess erst ganz normal zu laufen - und bleibt dann hängen. Das ist kein Einzelfall, sondern wird von vielen Anwendern in Apples Supportforen berichtet. Wenn der Matching-Vorgang nicht abgeschlossen sei, könne zudem nur lokal gespeicherte Musik abgespielt werden.

Das Problem begann den Meldungen nach am 9. oder 10. Juni 2014 und hält bis jetzt an. Updates von iTunes, Neustarts des Rechners oder ein Aus- und Einloggen bei iTunes half den Berichten nach nicht. Selbst die Neuanlage der Mediathek brachte keinen Erfolg.

Golem.de hat versucht, die Probleme nachzuvollziehen. Das Matching klappte bei kommerziellen Titeln problemlos, während selbst aufgenommene Songs und Indie-Soundmaterial, das nicht bei iTunes angeboten wird, offenbar eine Ursache des Problems darstellen können. Eigentlich sollten diese Titel zu Apples Servern hochgeladen werden und dem Uploader zur Verfügung stehen. Das klappte früher auch ohne Schwierigkeiten.

Apples Systemstatus-Anzeige zeigt für iTunes-Dienste weiterhin keine Probleme an. Apples Musik-Cloud-Dienst kostet jährlich rund 25 Euro.


eye home zur Startseite
Sander Cohen 17. Jun 2014

Mit dem Google Drive hatte ich aber auch starke Probleme mit dem Sync. Und die Papierkorb...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IKOR Management- und Systemberatung GmbH, deutschlandweit
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  3. doctronic gmbH & Co. KG, Bonn
  4. Hornetsecurity GmbH, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. (-15%) 33,99€
  3. 18,99€

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: Wannacry? Linux lacht :)

    ArcherV | 04:13

  2. Re: 1400W... für welche Hardware?

    ArcherV | 04:10

  3. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ve2000 | 03:26

  4. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 03:26

  5. Re: Wirklich nicht umweltfreundlich?

    Onkel Ho | 03:25


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel