• IT-Karriere:
  • Services:

Apple: iTunes 11.3 bringt Film-Extras auf iPad und iPhone

Apple hat iTunes 11.3 veröffentlicht. Die neue Software für Windows und OS X soll die Funktion "iTunes Extras" verbessern und diese Zusatzinhalte auch wieder auf Apple TV und unter Windows sowie ab Herbst auf mobilen Geräten anzeigen.

Artikel veröffentlicht am ,
iTunes 11.3 ist da.
iTunes 11.3 ist da. (Bild: Apple)

Apple bietet beim Kauf eines HD-Films mit iTunes Extras Zusatzmaterialien an, die sonst auch auf DVDs und Blu-Ray enthalten sind. Dazu gehören Filmfotos, nicht verwendete Szenen, Interviews und Blicke hinter die Kulissen sowie Making-Ofs und Kommentartonspuren. Diese Inhalt gibt es schon seit 2009. Mit iTunes 11.3 können sie auch wieder unter Windows angeschaut werden. Zuletzt ging das nur unter OS X. Zudem werden die Extras auch auf Apple TV mit der Firmware 6.2 abgespielt.

Stellenmarkt
  1. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim
  2. HOTTGENROTH & TACOS GmbH, Münsterland

Ab Herbst 2014, wenn iOS 8 erscheint, sollen die Filmextras erstmals auch auf mobilen Endgeräten wie iPhones und iPads abgespielt werden können.

Das Update auf iTunes 11.3 ist über die Softwareaktualisierung oder als direkter Download erhältlich. Für Windows müssen 112 MByte herunter geladen werden, für OS X 140 MByte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)

Sander Cohen 11. Jul 2014

Jupp, ist einer der Vorzüge bei iTunes! Zusammen mit der Cloud-Verfügbarkeit ist das...


Folgen Sie uns
       


Resident Evil Village - Fazit

Im Video stelle Golem.de die Stärken und Schwächen des Horror-Abenteuers Resident Evil 8 Village vor.

Resident Evil Village - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /