Abo
  • Services:

Apple: Das iPhone Xr macht's billiger und bunter

Beim iPhone Xr hat Apple versucht, ein etwas preisgünstigeres Modell mit LCD statt OLED zu bauen. Das neue Modell mit 6,1 Zoll großem Display ist in mehreren Gehäusefarben erhältlich. Die Doppelkamera aus dem iPhone X fehlt wie auch das Edelstahl-Band. Stattdessen setzt Apple auf Aluminium.

Artikel veröffentlicht am ,
iPhone Xr
iPhone Xr (Bild: Apple)

Face ID ist beim iPhone Xr mit an Bord, doch die Doppelkamera aus dem iPhone X fehlt dem neuen LCD-iPhone, dessen Bildschirm mit einem 6,1 Zoll großen Display ausgerüstet ist. Auch 3D Touch gibt es nicht mehr. Die Auflösung liegt bei 1.792 x 828 Pixeln und 326 ppi. Das typische Kontrast­verhältnis wird mit 1.400:1 spezifiziert. Das Display unterstützt den Farbraum P3 und erreicht eine maximale Helligkeit von 625 Candela pro Quadratmeter. Auch hier wurde der A12 aus dem iPhone Xs verbaut.

Stellenmarkt
  1. KEX Knowledge Exchange AG, Aachen
  2. BWI GmbH, Bonn, Berlin

Die Hauptkamera mit 12 Megapixeln und 1,4 Mikron großen Pixeln verfügt über ein Objektiv mit sechs Elementen, dessen Anfangsblendenöffnung bei f/1,8 liegt. Eine optisch-mechanische Bildstabilisierung soll für unverwackelte Bilder sorgen. Auch wenn die Doppelkamera fehlt, soll das iPhone Xr mit einem Porträt-Modus mit Tiefenschärfekontrolle und der verbesserten Bokeh-Funktion arbeiten.

  • iPhone Xr (Bild: Apple)
  • iPhone Xr (Bild: Apple)
  • iPhone Xr (Bild: Apple)
  • iPhone Xr (Bild: Apple)
  • iPhone Xr (Bild: Apple)
  • iPhone Xr (Bild: Apple)
  • iPhone Xr (Bild: Apple)
iPhone Xr (Bild: Apple)

Das iPhone Xr soll in Modellen mit 64, 128 und 256 GByte in den Farben Weiß, Schwarz, Blau, Gelb, Orange und Rot ab 849 Euro verfügbar sein. Das Smartphone misst 150,9 x 75,7 x 8,3 mm und wiegt 194 Gramm. Das Gerät unterstützt LTE Advanced, 802.11ac WLAN mit 2x2 MIMO und Bluetooth 5.0.

Die Rückseite ist aus Glas gefertigt und erlaubt das induktive Laden der Akkus. Das iPhone Xr arbeitet mit LTE Advanced und Dual SIM, wobei es das Einstecken einer Nano-SIM bietet und zudem mit einer digitalen eSIM ausgerüstet ist. Das iPhone Xr kann ab dem 19. Oktober vorbestellt werden und soll am 26. Oktober 2018 im Handel verfügbar sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

redmord 14. Sep 2018 / Themenstart

Richtig "eSIM" gibt es in freier Wildbahn in Europa meines Wissens nach nicht. Zumindest...

Glitti 13. Sep 2018 / Themenstart

Wo waren denn die anderen Innovationen seit dem Ur iPhone? Alles nur verbesserungen etc...

caloon 13. Sep 2018 / Themenstart

Was für viele schwierig zu verstehen ist, ist der Fakt das wir für vieles nicht mehr...

countzero 13. Sep 2018 / Themenstart

Als Einsteiger-iPhones bietet Apple das iPhone 7 und 8 an. Das iPhone X fliegt komplett...

ad (Golem.de) 12. Sep 2018 / Themenstart

Ach böse! LCD!

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Shadow of the Tomb Raider

Wir tauchen mit Lara in der Apokalypse ab und verfassen unser Fazit.

Fazit zu Shadow of the Tomb Raider Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /