Abo
  • Services:

Splitgate: iPhone 8 Plus kann angeblich aufplatzen

Bekommt jetzt Apple Samsungs Akku-Problem? In Asien sind offenbar mehrere iPhone 8 Plus aufgeplatzt. Die Ursache könnte der Akku sein.

Artikel veröffentlicht am ,
iPhone 8 Plus: Akkus von Samsung SDI und ATL
iPhone 8 Plus: Akkus von Samsung SDI und ATL (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Das Innenleben von Apples neuem Smartphone kann sich nach Berichten einiger Nutzer aufblähen, so dass das Display sich aus der Verankerung löst. Das Problem ist bisher nur in Asien aufgetreten.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Essen
  2. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen

Mehrere Käufer in China, Japan und Taiwan berichten von dem Phänomen. Ein Japaner veröffentlichte bei Twitter ein Bild seines aufgeplatzten iPhones. Als er das Gerät aus der Verpackung genommen habe, sei der Bildschirm stark verformt und in der Mitte aus der Verankerung gerissen gewesen, schreibt er.

iPhone platzt beim Laden

In einem anderen Fall trat das Problem ihren Angaben der Nutzerin auf, als sie in Taiwan ihr iPhone 8 Plus lud. Während das Gerät an der Steckdose hing, verformte sich die Oberseite und platzte dann aus dem Gehäuse.

Über die Ursache des Phänomens wird noch gerätselt. Dass ein Gerät beim Laden aufquillt, könnte auf ein Problem mit dem Akku hindeuten. Einen eigenen Fehler beim Laden schloss die Nutzerin aus: Sie habe das Apple-Ladegerät benutzt, sagte sie der Tageszeitung Apple Daily.

Der taiwanische Fernsehsender Formosa Television berichtet, Apple beziehe die Akkus für das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus von Samsung SDI, Amperex Technology Limited (ATL) und LG Chem. Samsung SDI und ATL lieferten auch die Akkus für das Samsung Galaxy Note 7, die sich entzündeten, unter anderem in einem Flugzeug. Samsung musste die bereits verkauften Smartphones schließlich zurückrufen und das Galaxy Note 7 vom Markt nehmen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 24,99€
  3. 45,99€ Release 04.12.

bombinho 02. Okt 2017

Habe gerade einen solchen Akku in die Hand genommen, Selbst mit Gewalt bekomme ich ihn...

LeCaNo 02. Okt 2017

Das erklär mal bitte z.B. dem Heise Forum

dkurz2806 02. Okt 2017

Bei meinem gut 2 Monate altem iPhone 7 ist exakt dasselbe passiert. Nach dem Laden mit...

User_x 02. Okt 2017

...was nutzen dir Curved Displays wenn die internationale Sicherheit dadurch wieder...

sofries 01. Okt 2017

Das lustige ist ja, dass in einem der im Artikel betroffenen Länder (Japan) der...


Folgen Sie uns
       


Hitman 2 - Fazit

Wer ist Agent 47 - und warum ist er so ein perfekter Auftragskiller? Einer Antwort kommen Spieler auch in Hitman 2 unter Umständen nicht näher, dafür erleben sie mit dem Glatzkopf aber spannend und komplexe Abenteuer in schön gestalteten, sehr aufwendigen Einsätzen.

Hitman 2 - Fazit Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /