Abo
  • Services:
Anzeige
Das iPhone 5SE soll optisch dem iPhone 5S ähneln.
Das iPhone 5SE soll optisch dem iPhone 5S ähneln. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Apple iPhone 5SE: Das 4-Zoll-iPhone soll eine Special Edition werden

Das iPhone 5SE soll optisch dem iPhone 5S ähneln.
Das iPhone 5SE soll optisch dem iPhone 5S ähneln. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Im Frühling erscheint einem neuen Bericht zufolge das iPhone 5SE. Das stehe für Special Edition oder 5S Enhanced und sei der Name des kommenden 4-Zoll-iPhones. Das Smartphone soll die Ausstattung und die Technik des iPhone 6 und des iPhone 6S verbinden.

Der als verlässliche Quelle anzusehende Mark Gurman von 9to5Mac hat in einem Bericht umfangreiche Details zum sogenannten iPhone 5SE genannt, die von Nutzern des Geräts stammen sollen. So laute der Name des 4-Zoll-iPhones, welches im März oder April 2016 erscheinen soll. Das iPhone 5SE weise eine Ausstattung und Technik auf, die teils dem iPhone 6 und teils dem iPhone 6S entspricht - die Optik wiederum ähnele dem iPhone 5S.

Anzeige

Im Kontext erscheint die Bezeichnung sinnvoll: Das SE stehe entweder für Special Edition oder für iPhone 5S Enhanced, also ein verbessertes iPhone 5S. Das SE-Kürzel wird zumindest im Grafikkartenmarkt aber auch gerne als Sucky Edition interpretiert, da häufig stark beschnittene Modelle mit dem Suffix versehen wurden. Für das iPhone 5SE dürfte das aber den vorgelegten Daten zufolge nicht zutreffen, denn die Eigenschaften lesen sich vernünftig.

So soll Apple im iPhone 5SE als technische Basis das A9-SoC, den M9-Controller, die Front- und die 8-Megapixel-Hauptkamera des iPhone 6 verbauen. Das Bluetooth-4.2-, das ac-WLAN-Modul und die Live-Photos-Funktion hingegen stammen vom iPhone 6S. Im Gerät stecken 9to5Mac zufolge außerdem ein NFC-Chip für den drahtlosen Bezahldienst Apple Pay und ein Barometer zur Höhenbestimmung, was für die Health-App wichtig ist.

Das Display des iPhone 5SE soll dem des iPhone 5S entsprechen, also mit 1.136 x 640 Pixeln auflösen und kein Force Touch unterstützen. 9to5Mac nennt den März 2016 als Zeitraum für die Vorstellung des iPhone 5SE, der Verkaufsstart solle Ende des Monats oder Anfang April erfolgen. Der Preis des neuen 4-Zoll-iPhone entspreche wahrscheinlich dem dann auslaufenden iPhone 5S.


eye home zur Startseite
lottikarotti 26. Jan 2016

Du hast auch ein Bluetooth-Headset?

Onkel_Danko 26. Jan 2016

Wer mal schauen will, sieht das Gehäuse aus wie das Design der 6er Serie und vermutlich...

elgooG 25. Jan 2016

Es ist auch nicht realistisch jedes Jahr eine Revolution zu erwarten. Die Preise der...

Schnarchnase 25. Jan 2016

Da braucht es kein Verständnis. Niemand würde sich aufregen, wenn es beide Gerätegrößen...

Schnarchnase 25. Jan 2016

Mit Betonung auf noch nie gesehen. Das Gehäuse ist abgerundet und erreicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BENTELER-Group, Düsseldorf
  2. AEVI International GmbH, Berlin
  3. über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Bremen
  4. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 56,08€ (Vergleichspreis ab ca. 65€)
  2. 6,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

  1. Re: Es ist erstaunlich, dass...

    thomas.pi | 08:24

  2. Naiv

    Pldoom | 05:17

  3. Bitte löschen.

    Pldoom | 05:16

  4. Re: Aber PGP ist schuld ...

    Pete Sabacker | 03:31

  5. Re: Wie sicher sind solche Qi-Spulen vor Attacken?

    Maatze | 02:48


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel