Apple: iPhone 5 mit LTE und 4-Zoll-Display

Neben Standbildern kann das iPhone 5 wie sein Vorgänger Videos in Full-HD mit 1.920 x 1.080 Pixeln aufzeichnen. Die integrierte Bildstabilisierung soll verbessert worden sein und für verwacklungsarme Aufnahmen sorgen. Außerdem wurde eine Gesichtserkennung für den Autofokus und die Belichtung integriert. Beim Filmen können jetzt auch Fotos gemacht werden.

Stellenmarkt
  1. Java Entwickler:in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions TS GmbH, Oldenburg
  2. Manufacturing Digitalization Expert (m/f/d)
    Heraeus Quarzglas GmbH & Co. KG, Kleinostheim
Detailsuche

Die vorn eingebaute Kamera für die Videokonferenzfunktion Facetime erreicht nun eine Auflösung von 720p. Mit drei Mikrofonen soll das Gerät bessere Tonaufnahmen erzielen, vor allem wenn es vom Anwender weggedreht wird, da das dritte Mikrofon auf der Rückseite sitzt. Auch die Lautsprecher sollen besser klingen.

30-Pin-Dock-Connector aufgegeben - Adapter für 29 Euro

Zubehörhersteller wird es freuen - die Anwender vermutlich weniger: Apple hat wie vermutet den alten 30-Pin-Dock-Connector aufgegeben und einen deutlich schmaleren Anschluss in das iPhone 5 eingebaut, der mit 8 Pins auskommt. Er heißt Lightning (Blitz) und ist damit eine Anspielung auf die Apple/Intel-Schnittstelle Thunderbolt. Ein Adapter auf den alten Anschluss ist separat für 29 Euro erhältlich.

Das iPhone 5 soll in den USA für 200, 300 und 400 US-Dollar in den Speicherkapazitäten 16, 32 und 64 GByte ab dem 21. September mit einem Zwei-Jahres-Vertrag in den Handel kommen. Das Veröffentlichungsdatum gilt auch für Deutschland. Die Vorbestellungsphase beginnt am 14. September. IOS 6 soll am 19. September 2012 erscheinen. Für Deutschland nennt die Apple-Seite einen Einstiegspreis von 690 Euro - für das kleinste Modell mit 16 GByte und ohne Vertrag. Für das 32-GByte-Modell verlangt Apple 790 Euro und für das Spitzenmodell mit 64 GByte Speicher 900 Euro.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Das iPhone 5 misst 123,8 x 58,6 x 7,6 mm und wiegt 112 Gramm. Es ist in den Farbstellungen Schwarz-Graphit und in Weiß-Silber erhältlich.

Nachtrag vom 12. September 2012, 21:01 Uhr

Der Artikel wurde um Bilder des iPhone 5 und um Apples Vorstellungsvideo erweitert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Apple: iPhone 5 mit LTE und 4-Zoll-Display
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


neocron 14. Okt 2012

-------------------------------------------------------------------------------- doch...

Neuro-Chef 21. Sep 2012

Och, bei den alten Knochen von Nokia oder Siemens kann ich mir das durchaus vorstellen^^

NeverDefeated 17. Sep 2012

Ja. Ich habe dort ein Haus gekauft und zumindest bis meine Tochter in Deutschland in die...

Peter Brülls 17. Sep 2012

Läuft der SAT-Receiver auf dem iPhone? Denn sonst sollte es gehen, ssh clients gibt es...

SasX 17. Sep 2012

Dann siehst du das anders, als die Analysten. Die sind der Meinung, dass in einigen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
    Amtlicher Energiekostenvergleich
    Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

    Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

  3. Staatliche Hacker: Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab
    Staatliche Hacker
    Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab

    Das B-Netz der Deutschen Bundespost wurde spätestens seit 1975 von der DDR-Staatssicherheit abgehört.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /