• IT-Karriere:
  • Services:

Apple: iPhone 12 verspätet sich

Im September wird es keine neuen iPhones geben, hat Apple offiziell mitgeteilt. Gerüchte zu Verzögerungen halten sich seit Monaten.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Sieht das iPhone 12 Pro so aus?
Sieht das iPhone 12 Pro so aus? (Bild: iHacktu Pro/Twitter/Screenshot: Golem.de)

Apple hat am Rande der Präsentation seiner Quartalszahlen bestätigt, dass die iPhone-12-Serie nicht im September erscheinen wird. "Im letzten Jahr begannen wir Ende September mit dem Verkauf neuer iPhones, in diesem Jahr erwarten wir, dass das Angebot einige Wochen später verfügbar sein wird", sagte Apple-Finanzchef Luca Maestri in einer Telefonkonferenz mit Investoren, die sich online abrufen lässt.

Apple vermeidet das C-Wort beim iPhone 12

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. 10X Innovation GmbH & Co. KG, Berlin

Gründe nannte Apples Finanzchef nicht, doch es liegt der Verdacht nahe, dass es sich um Auswirkungen der Pandemie handelt. Vermutlich will Apple dadurch vermeiden, dass sich der Begriff Corona-iPhone einprägt.

Entsprechende Gerüchte kursieren seit Monaten und wurden durch Zulieferer von Apple angeheizt. Qualcomm deutete der Nachrichtenagentur Reuters eine verzögerte iPhone-Produktion an: Im Geschäftsausblick für das vierte Quartal 2020 heißt es, dass es Verzögerungen bei der Markteinführung eines globalen Smartphone-Flaggschiffs mit 5G gibt. Auch das Wall Street Journal (Paywall) nannte eine Verzögerung - von etwa einem Monat. Das könnte bedeuten, dass die iPhone-12-Serie im Oktober oder gar erst im November 2020 erscheinen wird. Immer noch früh genug für das Weihnachtsgeschäft, das typischerweise nach Thanksgiving und damit Ende November 2020 startet.

iPhone 12 im neuen Design?

Den Gerüchten zufolge will Apple bei der neuen iPhone-Serie auf die Designsprache des iPad Pro zurückgreifen: Kantige Seitenflächen, ein umlaufendes Edelstahlband, auf der Rückseite Glas statt Metall. Das iPhone 12 soll zwei Kameras, das iPhone 12 Pro drei Kameras erhalten.

iPhone-Verzögerungen gab es gelegentlich

In den letzten Jahren präsentierte Apple neue iPhones zumeist im September und brachte die Geräte noch vor Ende dieses Monats in den Handel. Zwei prominente Abweichungen gab es: Das iPhone X wurde zwar im September 2017 gezeigt, aber erst im November verkauft. Beim iPhone XR kam es ein Jahr später ebenfalls zu einer Verzögerung von einem Monat. Der Unterschied zu 2020: Apple nannte immer erst während der Präsentation die verspätete Auslieferung und nicht schon Monate vorher.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Fotobar 03. Aug 2020 / Themenstart

Troll detected....

Fotobar 03. Aug 2020 / Themenstart

Genau!! Ein Smartphone wird erst dann besser, wenn wir quantitativ jedes Jahr eine...

Fotobar 02. Aug 2020 / Themenstart

Zitat: ...Kantige Seitenflächen, ein umlaufendes Edelstahlband, auf der Rückseite...

gaym0r 02. Aug 2020 / Themenstart

Kann es nicht? Warum kann meins das? Ist es kaputt?

Grolox 31. Jul 2020 / Themenstart

Dieses mal glaube ich war es keine Absicht von Qualcomm was nicht immer so war. Der Chip...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer)

Das Makerphone ist ein Handy zum Zusammenbauen. Kinder wie auch Erwachsene können so die Funktionsweise eines Mobiltelefons nachvollziehen.

Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer) Video aufrufen
Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


    Zero SR/S: Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten
    Zero SR/S
    Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten

    Motorradfahrern drohen Fahrverbote mit lärmenden Maschinen. Ist ein Elektromotorrad wie die Zero SR/S eine leise Alternative zum Verbrenner?
    Ein Erfahrungsbericht von Peter Ilg

    1. Platzsparend Yamaha enthüllt kompakte Elektromotoren für Motorräder
    2. Blacktea Elektro-Moped mit 70 km Reichweite ab 2.300 Euro
    3. Akzeptable Reichweite Pursang E-Track als leichtes Elektromotorrad für Pendler

    Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
    Programmierer als Künstler
    Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

    Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
    Von Maja Hoock

    1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
    2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
    3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte

      •  /