• IT-Karriere:
  • Services:

Apple: iPhone 12 soll dem iPad Pro ähnlich werden

Das iPhone 12 Pro soll einen Metallrahmen wie das iPad Pro erhalten, dazu kommt ein Lidar.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Apple-Store
Apple-Store (Bild: Golem.de)

Apple bereitet sich auf eine Neugestaltung des iPhones vor, das dem iPad Pro ähnlicher werden und einen ähnlichen umlaufenden Metallrahmen erhalten soll. So etwas gab es beim iPhone 4 und 5 schon einmal. Über die Pläne berichtet der für gewöhnlich gut informierte Mark Gurman vom Wirtschaftsnachrichtendienst Bloomberg. Neben dem iPhone 12 Pro und dem größeren iPhone 12 Pro Max sollen auch noch zwei einfacher ausgestattete Modelle auf den Markt kommen. Bloomberg berichtet, dass sie mit 5G-Modems ausgerüstet werden sollen. In Anlehnung an das Design des iPhone 4 und 5 werden die neuen Smartphones keine abgeschrägten Kanten mehr aufweisen, schreibt Bloomberg und bezieht sich auf Insiderinformationen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  2. PROBAT Bau AG, Feldkirchen

Wie gehabt sollen bei den Pro-Modellen drei Kameramodule auf der Rückseite angebracht werden, die einfacheren Modelle werden dem Bericht nach weiterhin nur über zwei Kameras verfügen. In den Pro-Modellen soll zudem das Lidar-System aus dem aktuellen iPad Pro verbaut werden.

Die Notch soll bei den Pro-Modellen verkleinert werden, wobei das Max-Modell noch etwas größer als das iPhone Pro Max mit seinen 6,5 Zoll Bildschirmdiagonale ausfallen soll. Das würde auch eine direkte Unterscheidungsmöglichkeit zu einem möglichen iPhone 12 Max erlauben.

Aufgrund der Unterbrechungen in Forschung und Entwicklung wie auch in der Fertigung sollen die neuen iPhones später als sonst üblich auf den Markt kommen, wenngleich noch immer im Herbst 2020.

Außerdem soll Apple dem Bericht zufolge eine kompaktere und günstigere Version seines smarten Lautsprechers Homepod entwickelt haben, der noch 2020 auf den Markt kommen soll. Das gilt demnach auch für die Apple Tags - kleine elektronische Anhänger, die zum Auffinden von Schlüsseln, Portemonnaies oder ähnlichen Kleinteilen per iPhone dienen sollen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 499€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  2. (u. a. Stellaris - Galaxy Edition für 4,19€, Stellaris - Distant Stars Story Pack (DLC) für 2...
  3. 3.999€ statt 4.699€
  4. (u. a. Alita - Battle Angel + 3D für 21,99€, Le Mans 66: Gegen jede Chance für 19,99€, Der...

darktux 14. Apr 2020

Bezgl. Schlaftracking kann ich auf der 5. Generation (und vermutlich auch früher) die...


Folgen Sie uns
       


VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview

Wir haben uns mit dem Präsidenten der VideoLAN-Nonprofit-Organisation unterhalten.

VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /