• IT-Karriere:
  • Services:

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

Artikel veröffentlicht am ,
iPhone 12
iPhone 12 (Bild: Apple)

Apple hat auf seinem iPhone-Event das iPhone 12 mit einem 6,1 Zoll großen Display und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4 Zoll großen Bildschirm vorgestellt. Das iPhone 12 ist 11 Prozent dünner als sein Vorgänger und um 16 Prozent leichter. Es ist mit 5G und mit dem SoC A14 Bionic ausgerüstet.

Stellenmarkt
  1. VSE Aktiengesellschaft, Saarbrücken
  2. Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz, Koblenz

Das Smartphone hat ein von Apple als Super Retina XDR bezeichnetes Display. Dabei handelt es sich um ein OLED, das mit doppelt so vielen Pixeln wie das iPhone 11 ausgestattet ist. Es wird bis zu 1.200 Nits hell und unterstützt HDR, Dolby Vision und HDR 10. Die Auflösung des Mini liegt bei 2.340 x 1.080 Pixeln bei 476 ppi, das iPhone 12 mit 6,1 Zoll großem Bildschirm erreicht eine Auflösung von 2.532 x 1.170 Pixeln bei 460 ppi.

Das Deckglas soll deutlich haltbarer sein als bei allen bisherigen iPhones - Apple nennt es Ceramic Shield. Inwieweit diese Versprechungen in der Realität bestehen, wird sich noch zeigen.

Die Ultra-Weitwinkelkamera mit 120 Grad Blickwinkel arbeitet mit einer Anfangsblendenöffnung von f/2,4, die Weitwinkelkamera mit zweifach optischem Zoom mit f/1,6. Die Frontkameras nehmen mit 12 Megapixeln auf. Videos sind mit bis zu 4K bei 60 Bildern pro Sekunde möglich. Im Format Dolby Vision sind maximal 30 Bilder pro Sekunde möglich.

Apple hat nach eigenen Angaben die Nightmode-Funktion verbessert. Nachtaufnahmen sind nun mit beiden Kameras möglich. Außerdem ist beim Nightmode eine Timelapse-Funktion dazugekommen, mit der Zeitraffervideos bei geringem Licht angefertigt werden können.

Das iPhone 12 und das iPhone 12 Mini wird es in den Farben Schwarz, Weiß, Rot, Hellgrün und Dunkelblau geben. Apple bietet auch Hüllen mit Magnethalterung an, sogenannte Magsafes. Damit lassen sich die iPhones aufladen. Mit dem Magsafe-System kann das iPhone mit bis zu 15 Watt geladen werden, nach dem Qi-Wireless-Standard nur mit 7,5 Watt. Durch den propritären Standard sichert sich Apple wieder einmal Umsätze durch den Verkauf von eigenem Zubehör.

Der optionale, aufklappbare Dual Charger lädt sowohl das iPhone als auch die Apple Watch auf. Sogar eine ansteckbare Hülle für Kreditkarten ist im Sortiment enthalten. Auf ein Ladegerät oder Kopfhörer verzichtet Apple dagegen. Begründet wird das mit dem Umweltschutz.

Über 1 Million Angebote beim Amazon Prime Day

Die beiden Smartphones arbeiten mit 5G (sub‑6 GHz und mmWave) sowie Gigabit LTE mit 4x4 MIMO und LAA. Dazu kommen WLAN 6 (802.11ax) mit 2x2 MIMO und Bluetooth 5.0. Wie schon beim iPhone 11 ist auch hier der Ultra-Breitband-Chip U1 eingebaut.

Das iPhone 12 Mini soll bis zu 15 Stunden Videos wiedergeben können, das iPhone 12 bis zu 17 Stunden. Beim Streaming sind die Unterschiede mit 10 und 11 Stunden kleiner. Das iPhone 12 und das Mini sind mit 64, 128 und 256 GByte Speicher erhältlich. Das Mini misst 131,5 x 64,2 x 7,4 mm und wiegt 135 Gramm, das iPhone 12 ist 146,7 x 71,5 x 7,4 mm groß und wiegt 164 Gramm.

Das iPhone 12 kann ab dem 16.10.2020 vorbestellt werden, das iPhone 12 Mini ab dem 6.11.2020. Wann die Geräte in Deutschland ausgeliefert werden, hat Apple noch nicht mitgeteilt.

Das iPhone 12 Mini kostet ab 778,85 Euro, das iPhone 12 ab 876,30 Euro. Mit 128 GByte liegt der Aufpreis bei 49 Euro, mit 256 GByte bei rund 166 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. be quiet! Shadow Wings 2 White 120 mm Gehäuselüfter für 9,99€, Cooler Master Silencio...
  2. (u. a. Samsung Galaxy Note 20 256GB für 599€, Samsung Galaxy S20 Ultra 5G 128GB für 899€)
  3. (u. a. Arma 3 für 17,99€, Assassin's Creed: Valhalla für 36,99€, Unreal Deal Pack für 2...
  4. 3.999€ (statt 4.699€)

Tom01 18. Okt 2020

Kannst ja auch billig Ohrstöpsel von Drittherstellern nehmen.

Tom01 18. Okt 2020

Wieso kompakter? Ich will ein größeres iPhone.

Trollversteher 15. Okt 2020

Richtig. Mir erst letztes Jahr passiert - auf eBay ein gebrauchtes iPhone 8 für meine...

Trollversteher 15. Okt 2020

Dafür haben ja mittlerweile sämtliche Hersteller Social-Media Experten und...

ManuPhennic 14. Okt 2020

Da kommt allein schon 50 Euro GEMA noch oben drauf


Folgen Sie uns
       


Gaming auf dem Chromebook ausprobiert

Wir haben uns Spielestreaming und natives Gaming auf dem Chromebook angesehen.

Gaming auf dem Chromebook ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /