• IT-Karriere:
  • Services:

Apple: iPhone 11 hat Probleme mit Bluetooth-Verbindungen

Seit Wochen beklagen sich Nutzer verschiedener iPhones in Apples Support-Forum darüber, dass ihre Smartphones oft Bluetooth-Verbindungen kappen - besonders betroffen scheinen die neuen iPhones zu sein. Auch zwei Updates haben an dem Problem offenbar nichts geändert.

Artikel veröffentlicht am ,
Besonders Apples neue Smartphones sollen von dem Problem betroffen sein. unter anderem das iPhone 11 Pro Max.
Besonders Apples neue Smartphones sollen von dem Problem betroffen sein. unter anderem das iPhone 11 Pro Max. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Nutzer des neuen iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max berichten in Apples Support-Forum, dass ihr Smartphone häufig Bluetooth-Verbindungen zu Kopfhörern und besonders Fahrzeugen unterbricht. Vereinzelt melden sich auch Nutzer älterer iPhone-Modelle zu Wort, der überwiegende Großteil der Betroffenen hat jedoch eines der drei neuen Geräte.

Stellenmarkt
  1. Kreis Segeberg, Segeberg
  2. PUREN Pharma GmbH & Co. KG, München

Demnach soll es besonders beim Telefonieren im Fahrzeug zu Abbrüchen der Bluetooth-Verbindung kommen. Wird diese neu aufgebaut, bricht sie bei nächster Gelegenheit wieder ab. Einige Nutzer berichten auch von stotternder Audiowiedergabe. Betroffen sind Fahrzeuge verschiedener Hersteller.

Von den Problemen berichten Nutzer seit Ende September 2019. Seitdem hat Apple mehrere Updates für iOS 13 veröffentlicht, von denen sich die Betroffenen Abhilfe versprochen hatten. Der Großteil der Nutzer gibt allerdings an, dass die Aktualisierungen nichts am ursprünglichen Problem geändert hätten.

Nutzer sind genervt

Ob ein weiteres Update die Bluetooth-Probleme beseitigen wird, ist aktuell noch nicht abzusehen. Immer noch berichten Nutzer davon, dass ihr iPhone 11 die Verbindung zu ihrem Fahrzeug verliert. Für einige ist das Problem so dramatisch, dass sie von einer Rückgabe des iPhones sprechen.

Apple hat seine neue iPhone-Generation im September 2019 vorgestellt. Erstmals setzt der Hersteller bei den Pro-Modellen Dreifachkameras ein. Das iPhone 11 als günstigstes Gerät der Serie verwendet nun auch eine Dualkamera. In den Tests von Golem.de haben die Smartphones gut abgeschnitten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

nil 16. Okt 2019

Versteh gar nicht warum das nicht für Betroffene die offensichtliche Lösung ist ;-)

nightmar17 16. Okt 2019

Aber Updates. Und gestern kam das Update um die Probleme zu beheben.

ndakota79 15. Okt 2019

Steht zumindest in den Patchnotes. Version 13.1.3 ist live.

bastie 15. Okt 2019

Internet geht doch ebenso über Bluetooth, alternativ über WLAN.

nightmar17 15. Okt 2019

Bluetooth Verbindung im Auto und am Handy löschen. Danach neu koppeln und fertig. Hat...


Folgen Sie uns
       


Elektrifizierte Tiefgarage von Netze BW angesehen

Wir haben uns ein Testprojekt für eine elektrifizierte Tiefgarage im baden-württembergischen Tamm zeigen lassen.

Elektrifizierte Tiefgarage von Netze BW angesehen Video aufrufen
Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder
  2. Schulunterrricht Datenschützer hält Skype-Nutzung für bedenklich
  3. Coronakrise Netzbetreiber dürfen Dienste und Zugänge drosseln

Videostreaming: So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky
Videostreaming
So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky

Der Markt für Videostreamingabos in Deutschland ist jetzt anders: Mit dem Start von Disney+ erhalten Amazon Prime Video, Netflix sowie Sky Ticket ganz besondere Konkurrenz.
Von Ingo Pakalski

  1. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+
  2. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate
  3. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

    •  /