Abo
  • Services:
Anzeige
Modell des iPad Air 2
Modell des iPad Air 2 (Bild: Tinhte.vn)

Apple: iPad Air 2 soll ohne Stummschalter kommen

Apple hat seine nächste Produktvorstellung offiziell auf den 16. Oktober gelegt. Erwartet wird unter anderen ein neues iPad, von dem nun auf Basis der durchgesickerten Informationen ein detailliertes Mockup erstellt worden ist.

Anzeige

Das iPad Air 2, wie der Nachfolger des aktuellen Tablets von Apple heißen könnte, soll am 16. Oktober angekündigt werden. Offiziell nennt Apple vor den Veranstaltungen aus Prinzip, und um die Spannung zu erhöhen, nie konkrete Produkte. Mittlerweile sind auch andere Hersteller dazu übergegangen.

  • Mockup des iPad Air 2 (Bild: Tinhte.vn)
  • Mockup des iPad Air 2 (Bild: Tinhte.vn)
  • Mockup des iPad Air 2 (Bild: Tinhte.vn)
  • Mockup des iPad Air 2 (Bild: Tinhte.vn)
  • Mockup des iPad Air 2 (Bild: Tinhte.vn)
  • Mockup des iPad Air 2 (Bild: Tinhte.vn)
Mockup des iPad Air 2 (Bild: Tinhte.vn)

Das iPad Air 2 soll zahlreichen Berichten zufolge mit einem Touch-ID-Sensor wie beim iPhone 6 ausgerüstet sein, der den Fingerabdruck lesen kann. Diese Funktion fehlte dem iPad Air noch. Die vietnamesische Website Tinhte veröffentlichte Bilder eines Mockup-Gehäuses, das zeigen soll, wie das Gehäuse des Tablets aussehen könnte. Solche Mockups werden von Hüllenherstellern verwendet, um schon zum Verkaufsstart erste Modelle in kleinen Stückzahlen anbieten zu können. Setzen sie auf das falsche Design, sind diese Hüllen allerdings nichts wert.

Auch der Stummschalter soll nicht mehr eingebaut sein. Die Bedienknöpfe sollen am Rand deutlich abgeflachter und ins Gerät eingelassen sein. Das könnte verhindern, dass sie mit einer engen Hülle aus Versehen betätigt werden. Beim iPad Air ist das gelegentlich der Fall.

Vermutlich wird das iPad Air 2 auch den Prozessor der aktuellen Smartphones in sich haben. Gerüchteweise sollen aber statt 1 sogar 2 GByte RAM verbaut werden.

Ob es passend zu diesem Design auch wieder ein neues iPad Mini geben wird, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 12. Okt 2014

Ja,blöderweise hab ich das auch ;-) Was heißt hier Annäherungssensor? Das ist ein...

felixstudent 10. Okt 2014

Was soll diese Nachricht? Wie unwesentlich kann etwas noch sein? Manchmal habe ich das...

Nasreddin 10. Okt 2014

Dumm nur, wenn das System zwar schön flüssig läuft, weil es genug RAM hat, dafür aber...

Nasreddin 10. Okt 2014

Naja mir wäre es lieber mit dem Stummschalter eine 100%ige Garantie zu haben dass das...

wuschti 10. Okt 2014

2011 habe ich da lieber zum Modell mit dedizierte ATi-Graka gegriffen, der Aufpreis war...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bank-Verlag GmbH, Köln
  2. T-Systems International GmbH, Aachen
  3. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.039,00€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  2. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  3. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  4. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  5. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  6. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  7. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  8. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  9. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  10. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: Upgrade Prozedere

    marcel151 | 13:21

  2. Ich bin für die zwangsweise Verlegung der Leitungen.

    Spaghetticode | 13:19

  3. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    thinksimple | 13:19

  4. Re: Die Präposition "in" vor einer Jahreszahl ist...

    Spiritogre | 13:17

  5. So wird das nichts!

    AllDayPiano | 13:15


  1. 12:42

  2. 11:59

  3. 11:21

  4. 17:56

  5. 16:20

  6. 15:30

  7. 15:07

  8. 14:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel