• IT-Karriere:
  • Services:

Apple: iPad Air 2 hat Probleme mit iPad OS 13

Nutzer berichten von Problemen mit ihrem iPad Air 2 nach dem Update auf iPad OS 13: Apps stürzen ab, das WLAN bricht ständig ab. Ein Factory Reset aufzuspielen, wird dadurch schwierig - Abhilfe soll allerdings Apples jüngstes Update auf iPad OS 13.1.3 schaffen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das iPad Air 2 von Apple
Das iPad Air 2 von Apple (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Im Supportforum von Apple beklagen sich zahlreiche Nutzer darüber, dass ihr iPad Air 2 nach dem Update auf iPad OS 13 Probleme macht. Unter anderem laufen Apps nicht mehr stabil, nach dem Update soll zudem das gesamte Betriebssystem äußerst schwerfällig laufen.

Stellenmarkt
  1. NOVENTI HealthCare GmbH, München
  2. Dataport, Bremen, Magdeburg, Hamburg

Zudem kommt es bei manchen Anwendern zu Abbrüchen bei der WLAN-Verbindung. Dies betrifft WLANs, die durch ein Passwort gesichert sind - also im Alltag so gut wie jedes drahtlose Netzwerk. Dieser Umstand erschwert es, das Tablet zurückzusetzen, was in manchen Fällen bei Problemen hilft.

Dafür muss die Funktion "Mein iPad finden" deaktiviert werden, was eine Verbindung zu Apples Servern erfordert. Nutzer berichten davon, dass sie das Problem lösen konnten, indem sie ein WLAN ohne Passwortschutz aufgesetzt haben.

Betaversion und aktuelles Update beseitigen Probleme offenbar

Andere Nutzer haben sich die Betaversion von iPad OS 13.2 installiert, welche die Probleme ebenfalls beseitigt haben soll. Auch dafür ist allerdings idealerweise eine WLAN-Verbindung notwendig.

Mit der gerade erfolgten Veröffentlichung von iPad OS 13.1.3 scheinen sich die Fehler auch ohne Betaversion beheben zu lassen. Ein Nutzer berichtet, dass er nach der Installation keines der vorherigen Probleme mehr hat.

Apple musste seit der Veröffentlichung von iOS 13 und iPad OS 13 bereits zahlreiche Updates veröffentlichen. Mit iOS 13.1.3 soll unter anderem auch ein Verbindungsproblem zwischen iOS-Geräten und Fahrzeugen gelöst worden sein, bei denen iPhones ständig die Bluetooth-Verbindung abgebrochen hatten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 1.199,00€

AussieGrit 17. Okt 2019 / Themenstart

Kam mit iOS 5, also nur 6 Jahre daneben. :) Ich habe auch das besagte iPad Air 2 und...

Mumu 16. Okt 2019 / Themenstart

Sehe ich genauso. Wegen der Bugs und der ständig notwendigen Updates ist iOS auch das...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test

Der Samsung CRG9 ist nicht nur durch sein 32:9-Format beeindruckend. Auch die hohe Bildfrequenz und sehr gute Helligkeit ermöglichen ein sehr immersives Gaming und viel Platz für Multitasking.

Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test Video aufrufen
Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

    •  /