Apple: iPad Air 2 hat Probleme mit iPad OS 13

Nutzer berichten von Problemen mit ihrem iPad Air 2 nach dem Update auf iPad OS 13: Apps stürzen ab, das WLAN bricht ständig ab. Ein Factory Reset aufzuspielen, wird dadurch schwierig - Abhilfe soll allerdings Apples jüngstes Update auf iPad OS 13.1.3 schaffen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das iPad Air 2 von Apple
Das iPad Air 2 von Apple (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Im Supportforum von Apple beklagen sich zahlreiche Nutzer darüber, dass ihr iPad Air 2 nach dem Update auf iPad OS 13 Probleme macht. Unter anderem laufen Apps nicht mehr stabil, nach dem Update soll zudem das gesamte Betriebssystem äußerst schwerfällig laufen.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler:in Kfz-Versicherung
    HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  2. Leitung (m/w/d) Team Support / Hotline / Kundenservice
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg
Detailsuche

Zudem kommt es bei manchen Anwendern zu Abbrüchen bei der WLAN-Verbindung. Dies betrifft WLANs, die durch ein Passwort gesichert sind - also im Alltag so gut wie jedes drahtlose Netzwerk. Dieser Umstand erschwert es, das Tablet zurückzusetzen, was in manchen Fällen bei Problemen hilft.

Dafür muss die Funktion "Mein iPad finden" deaktiviert werden, was eine Verbindung zu Apples Servern erfordert. Nutzer berichten davon, dass sie das Problem lösen konnten, indem sie ein WLAN ohne Passwortschutz aufgesetzt haben.

Betaversion und aktuelles Update beseitigen Probleme offenbar

Andere Nutzer haben sich die Betaversion von iPad OS 13.2 installiert, welche die Probleme ebenfalls beseitigt haben soll. Auch dafür ist allerdings idealerweise eine WLAN-Verbindung notwendig.

Mit der gerade erfolgten Veröffentlichung von iPad OS 13.1.3 scheinen sich die Fehler auch ohne Betaversion beheben zu lassen. Ein Nutzer berichtet, dass er nach der Installation keines der vorherigen Probleme mehr hat.

Apple musste seit der Veröffentlichung von iOS 13 und iPad OS 13 bereits zahlreiche Updates veröffentlichen. Mit iOS 13.1.3 soll unter anderem auch ein Verbindungsproblem zwischen iOS-Geräten und Fahrzeugen gelöst worden sein, bei denen iPhones ständig die Bluetooth-Verbindung abgebrochen hatten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Chris Roberts' Vision
Nach einem Jahr Pause kehren wir zu Star Citizen zurück

Star Citizen und die Community sind inzwischen ein ganzes Stück sympathischer geworden. Trotzdem ist hier weniger fertig als gedacht.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

Chris Roberts' Vision: Nach einem Jahr Pause kehren wir zu Star Citizen zurück
Artikel
  1. Raumfahrt: China plant erste bemannte Mission zum Mars für 2033
    Raumfahrt
    China plant erste bemannte Mission zum Mars für 2033

    China hat große Pläne für den Mars. In den 2030er Jahren sollen mehrere bemannte Missionen zum Nachbarplaneten fliegen und ihn besiedeln.

  2. Prophete E-Bike Cargo: Aldi bringt elektrisches Lastenfahrrad mit Anschiebehilfe
    Prophete E-Bike Cargo
    Aldi bringt elektrisches Lastenfahrrad mit Anschiebehilfe

    Aldi hat das Prophete Cargo E-Bike ein Lastenfahrrad im Angebot. Damit können Kinder, Tiere und Einkäufe umweltfreundlich transportiert werden.

  3. KI: Wenn die Gesichtserkennung dich für Elon Musk hält
    KI
    Wenn die Gesichtserkennung dich für Elon Musk hält

    Einem israelischen Startup ist es gelungen, Fotos so zu verändern, dass Algorithmen zur Gesichtserkennung andere Personen identifizieren.

AussieGrit 17. Okt 2019

Kam mit iOS 5, also nur 6 Jahre daneben. :) Ich habe auch das besagte iPad Air 2 und...

Mumu 16. Okt 2019

Sehe ich genauso. Wegen der Bugs und der ständig notwendigen Updates ist iOS auch das...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate: Ryzen 7 5800 X 359€, Ryzen 5 5600 X 249€ • Gigabyte Z490M 119,90€ • Mega-Wiedereröffnung bei MediaMarkt - bis zu 30 Prozent Rabatt • Samsung SSD 980 Pro PCIe 4.0 1TB 166,59€ • Trust Gaming Audio-Zubehör • Kaspersky Flash Sale: 60% Rabatt auf Security-Programme [Werbung]
    •  /