Abo
  • Services:

Apple: iOS 7 kommt in einer Woche

Apples neues mobiles Betriebssystem iOS 7 erscheint nicht direkt nach dem September-Event, sondern erst eine Woche später. Das hat Apple auf seiner Veranstaltung am Dienstagabend mitgeteilt.

Artikel veröffentlicht am ,
Apples iOS 7 kommt am 18. September 2013.
Apples iOS 7 kommt am 18. September 2013. (Bild: Apple)

IOS 7, das neue mobile Betriebssystem für iPhones, iPads und den iPod Touch, erscheint am 18. September 2013. Es wird kostenlos und gleichzeitig für alle Geräte angeboten werden. IOS 7 läuft ab dem iPhone 4, dem iPad 2 sowie dem iPad Mini und dem iPod Touch ab der 5. Generation.

Stellenmarkt
  1. Consors Finanz, München
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Apple hatte iOS 7 bereits auf der Worldwide Developer Conference am 10. Juni 2013 angekündigt und seitdem sieben Betas an registrierte, zahlende Entwickler verteilt.

Parallel zu der iOS-7-Veröffentlichung will Apple auch neue Versionen seiner Bürosoftware iWork für mobile Endgeräte vorstellen. Pages, Numbers, Keynote und die Apps iMovie und iPhoto werden anders als bisher dann bei neuen iOS-Geräten kostenlos sein. Damit wertet Apple sein mobiles Betriebssystem enorm auf.

  • iOS 7
  • iOS 7
  • iOS 7
  • iOS 7
iOS 7

Unsere Eindrücke von der ersten Beta von iOS 7 haben wir bereits im Juni 2013 veröffentlicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)

Tapsi 11. Sep 2013

Naja so ein bisschen vereimert kommt man sich schon vor, wenn man vor 2 Wochen iMovie...

Tapsi 11. Sep 2013

Das Problem ist zudem, wenn man es testen will, kommt man nicht mehr zurück zu iOS 6...

hackCrack 11. Sep 2013

"Themes" unter Ios? Du glaubst doch wohl selbst nicht dass apple eine so starke...

Anonymer Nutzer 11. Sep 2013

Ja, ich war bei 3 schon mit meinem Kram fertig.;) Sorry, dann ist 6 aktuell und läuft...


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /