Apple: iOS 8.2 unterstützt Apple Watch und korrigiert Fehler

Apple hat parallel zur Vorstellung der Apple Watch ein Update für sein mobiles Betriebssystem vorgestellt, das die Smartwatch unterstützt. In iOS 8.2 gibt es zudem Verbesserungen für Health und einige Fehlerkorrekturen.

Artikel veröffentlicht am ,
iOS 8.2 bringt iPhone und Apple Watch zueinander
iOS 8.2 bringt iPhone und Apple Watch zueinander (Bild: Apple/Screenshot:Golem.de)

Apple hat iOS 8.2 für iPhones, iPads und den iPod touch veröffentlicht. Das Update kann Over-the-Air und über iTunes eingespielt werden. Es ist schon allein erforderlich, um Watch-App für die Smartwatch aufzuspielen. Damit können neue Anwendungen und Zifferblätter auf die im April erscheinende Uhr kopiert und Einstellungen vorgenommen werden. Auch die Fitnessaktivitäten, die mit dem Bewegungs- und Pulsmesser erfasst werden, lassen sich damit auf das Smartphone übertragen und auswerten.

Stellenmarkt
  1. CRM Solutions Expert (m/f/d)
    Allianz Deutschland AG, München
  2. IT-Administrator (w/m/d) mit Schwerpunkt MS 365 / Azure
    XENON Automatisierungstechnik GmbH, Dresden
Detailsuche

In der Health-App kommen neue Auswahlmöglichkeiten für Maßeinheiten bei Distanzen, Körpertemperaturen, Größen, Gewichten und dem Blutzuckerspiegel dazu. Zudem hat Apple es ermöglicht, Trainingseinheiten von Drittanbieter-Apps in die Health-App zu importieren und darzustellen. Darüber hinaus wurden einige Fehler in Health behoben, durch die manche Graphen in der Auswertung leer blieben. Apple hat außerdem eine neue Datenschutzeinstellung eingerichtet, die die Protokollierung von Schritten, Wegstrecken und erklommenen Stockwerken abschaltet.

Zudem wurden Fehler in Mail, der Flyover-Funktion der Karten-App, bei der Musikwiedergabe sowie der Wiederherstellung von Einkäufen über die iCloud behoben.

Das Zeitzonenproblem, bei dem Kalenderereignisse manchmal in GMT-Zeit angezeigt wurden, hat Apple nach eigenen Angaben ebenfalls korrigiert. Ferner wurden Fehler in der Auswertung von Exchange-Kalendern und Notizen behoben.

Golem Karrierewelt
  1. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    05.-09.09.2022, virtuell
  2. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    24./25.08.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Apple stellt iOS 8.2 per Over-the-Air-Update und zum Einspielen über iTunes bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Rotary Phone
Vom Wählscheiben-Bastelhandy zur eigenen Produktionsanlage

Justine Haupt hat ein Handy mit Wählscheibe entworfen - und gleich eine eigene Produktionsanlage zu Hause aufgebaut. Golem.de hat mit ihr gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch

Rotary Phone: Vom Wählscheiben-Bastelhandy zur eigenen Produktionsanlage
Artikel
  1. Internet: Indien verbannt den VLC Media Player
    Internet
    Indien verbannt den VLC Media Player

    Weder Downloadlink noch Webseite des VLC Media Players können von Indien aus aufgerufen werden. Der vermutete Grund: das Nachbarland China.

  2. John Deere: Ein Hacker präsentiert ein Jailbreak für Traktoren
    John Deere
    Ein Hacker präsentiert ein Jailbreak für Traktoren

    Nicht nur Telefonhersteller vernageln ihre Geräte. Der Hacker Sick Codes zeigt, wie Root-Zugriff auf die Systeme der Traktoren zu erlangen ist.

  3. Kryptowährungen: Tornado-Cash-Entwickler wegen Geldwäsche festgenommen
    Kryptowährungen
    Tornado-Cash-Entwickler wegen Geldwäsche festgenommen

    Der in den Niederlanden verhaftete Entwickler steht im Verdacht, für eine nordkoreanische Hackergruppe Kryptowährungen gewaschen zu haben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Playstation Summer Sale: Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Günstig wie nie: SSD 1TB/2TB (PS5), Curved Monitor UWQHD LG 38"/BenQ 32" • Razer-Aktion • MindStar (AMD Ryzen 7 5800X3D 455€, MSI RTX 3070 599€) • Lego Star Wars Neuheiten • Bester Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /