Abo
  • Services:
Anzeige
iOS 8.2 bringt iPhone und Apple Watch zueinander
iOS 8.2 bringt iPhone und Apple Watch zueinander (Bild: Apple/Screenshot:Golem.de)

Apple: iOS 8.2 unterstützt Apple Watch und korrigiert Fehler

iOS 8.2 bringt iPhone und Apple Watch zueinander
iOS 8.2 bringt iPhone und Apple Watch zueinander (Bild: Apple/Screenshot:Golem.de)

Apple hat parallel zur Vorstellung der Apple Watch ein Update für sein mobiles Betriebssystem vorgestellt, das die Smartwatch unterstützt. In iOS 8.2 gibt es zudem Verbesserungen für Health und einige Fehlerkorrekturen.

Apple hat iOS 8.2 für iPhones, iPads und den iPod touch veröffentlicht. Das Update kann Over-the-Air und über iTunes eingespielt werden. Es ist schon allein erforderlich, um Watch-App für die Smartwatch aufzuspielen. Damit können neue Anwendungen und Zifferblätter auf die im April erscheinende Uhr kopiert und Einstellungen vorgenommen werden. Auch die Fitnessaktivitäten, die mit dem Bewegungs- und Pulsmesser erfasst werden, lassen sich damit auf das Smartphone übertragen und auswerten.

Anzeige

In der Health-App kommen neue Auswahlmöglichkeiten für Maßeinheiten bei Distanzen, Körpertemperaturen, Größen, Gewichten und dem Blutzuckerspiegel dazu. Zudem hat Apple es ermöglicht, Trainingseinheiten von Drittanbieter-Apps in die Health-App zu importieren und darzustellen. Darüber hinaus wurden einige Fehler in Health behoben, durch die manche Graphen in der Auswertung leer blieben. Apple hat außerdem eine neue Datenschutzeinstellung eingerichtet, die die Protokollierung von Schritten, Wegstrecken und erklommenen Stockwerken abschaltet.

Zudem wurden Fehler in Mail, der Flyover-Funktion der Karten-App, bei der Musikwiedergabe sowie der Wiederherstellung von Einkäufen über die iCloud behoben.

Das Zeitzonenproblem, bei dem Kalenderereignisse manchmal in GMT-Zeit angezeigt wurden, hat Apple nach eigenen Angaben ebenfalls korrigiert. Ferner wurden Fehler in der Auswertung von Exchange-Kalendern und Notizen behoben.

Apple stellt iOS 8.2 per Over-the-Air-Update und zum Einspielen über iTunes bereit.


eye home zur Startseite
Skaarah 11. Mär 2015

Ich denke ich weiß, wo er das gelesen hat und ich bin auch beim drüberfliegen darüber...

Meiniger 10. Mär 2015

ITunes?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Nürnberg
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. über Staff Gmbh, München (Home-Office möglich)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release 31.03.)
  2. ab 129,99€
  3. 15,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  2. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  3. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen

  4. Firepower 2100

    Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

  5. Autonomes Fahren

    Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

  6. Kollisionsangriff

    Hashfunktion SHA-1 gebrochen

  7. AVM

    Fritzbox für Super Vectoring weiter nicht verfügbar

  8. Nintendo Switch eingeschaltet

    Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld

  9. Trappist-1

    Der Zwerg und die sieben Planeten

  10. Botnetz

    Wie Mirai Windows als Sprungbrett nutzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Aktivierungsworte und englische Aussprache

    IchBIN | 04:37

  2. Re: Interessante Idee...

    IchBIN | 04:01

  3. Re: So funktioniert die App:

    Komischer_Phreak | 03:55

  4. Re: Es gibt keinen kostenlosen Google-Service

    divStar | 03:39

  5. Re: Dazu bräuchte es vor allem eine vernünftige...

    divStar | 03:37


  1. 17:37

  2. 17:26

  3. 16:41

  4. 16:28

  5. 15:45

  6. 15:26

  7. 15:13

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel