Abo
  • Services:
Anzeige
iOS 8.2 bringt iPhone und Apple Watch zueinander
iOS 8.2 bringt iPhone und Apple Watch zueinander (Bild: Apple/Screenshot:Golem.de)

Apple: iOS 8.2 unterstützt Apple Watch und korrigiert Fehler

iOS 8.2 bringt iPhone und Apple Watch zueinander
iOS 8.2 bringt iPhone und Apple Watch zueinander (Bild: Apple/Screenshot:Golem.de)

Apple hat parallel zur Vorstellung der Apple Watch ein Update für sein mobiles Betriebssystem vorgestellt, das die Smartwatch unterstützt. In iOS 8.2 gibt es zudem Verbesserungen für Health und einige Fehlerkorrekturen.

Apple hat iOS 8.2 für iPhones, iPads und den iPod touch veröffentlicht. Das Update kann Over-the-Air und über iTunes eingespielt werden. Es ist schon allein erforderlich, um Watch-App für die Smartwatch aufzuspielen. Damit können neue Anwendungen und Zifferblätter auf die im April erscheinende Uhr kopiert und Einstellungen vorgenommen werden. Auch die Fitnessaktivitäten, die mit dem Bewegungs- und Pulsmesser erfasst werden, lassen sich damit auf das Smartphone übertragen und auswerten.

Anzeige

In der Health-App kommen neue Auswahlmöglichkeiten für Maßeinheiten bei Distanzen, Körpertemperaturen, Größen, Gewichten und dem Blutzuckerspiegel dazu. Zudem hat Apple es ermöglicht, Trainingseinheiten von Drittanbieter-Apps in die Health-App zu importieren und darzustellen. Darüber hinaus wurden einige Fehler in Health behoben, durch die manche Graphen in der Auswertung leer blieben. Apple hat außerdem eine neue Datenschutzeinstellung eingerichtet, die die Protokollierung von Schritten, Wegstrecken und erklommenen Stockwerken abschaltet.

Zudem wurden Fehler in Mail, der Flyover-Funktion der Karten-App, bei der Musikwiedergabe sowie der Wiederherstellung von Einkäufen über die iCloud behoben.

Das Zeitzonenproblem, bei dem Kalenderereignisse manchmal in GMT-Zeit angezeigt wurden, hat Apple nach eigenen Angaben ebenfalls korrigiert. Ferner wurden Fehler in der Auswertung von Exchange-Kalendern und Notizen behoben.

Apple stellt iOS 8.2 per Over-the-Air-Update und zum Einspielen über iTunes bereit.


eye home zur Startseite
Skaarah 11. Mär 2015

Ich denke ich weiß, wo er das gelesen hat und ich bin auch beim drüberfliegen darüber...

Meiniger 10. Mär 2015

ITunes?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. Deutsche Telekom AG, Bonn
  3. Capgemini Deutschland, verschiedene Standorte
  4. Medion AG, Essen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Analysepapier

    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

  2. Apple

    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

  3. Underground Actually Free

    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

  4. Onlinelexikon

    Türkische Behörden sperren Zugang zu Wikipedia

  5. Straßenverkehr

    Elon Musk baut U-Bahn für Autos

  6. Die Woche im Video

    Mr. Robot und Mrs. MINT

  7. Spülbohrverfahren

    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

  8. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor

  9. Hacon

    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

  10. Quartalszahlen

    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mario Kart 8 Deluxe im Test: Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
Mario Kart 8 Deluxe im Test
Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
  1. Hybridkonsole Nintendo verkauft im ersten Monat 2,74 Millionen Switch
  2. Nintendo Switch Verkaufszahlen in den USA nahe der Millionengrenze
  3. Nintendo Von Mario-Minecraft bis zu gelben dicken Joy-Cons

Bonaverde: Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
Bonaverde
Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
  1. Google Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn
  2. Insolvenz Weniger Mitarbeiter und teure Supportverträge bei Protonet
  3. Jungunternehmer Über 3.000 deutsche Startups gingen 2016 pleite

Noonee: Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl
Noonee
Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl

  1. Wessen Hand kann 16000 dpi?

    zaphodbb | 17:20

  2. Re: Und wohin mit den ganzen Leitungen?

    M.P. | 17:19

  3. Re: warum _genau_ gehen nicht mehere qualitäten?

    narea | 17:19

  4. Re: Technologischer Fortschritt

    narea | 17:18

  5. Re: Top stabile Server Distro

    ibecf | 17:15


  1. 15:07

  2. 14:32

  3. 13:35

  4. 12:56

  5. 12:15

  6. 09:01

  7. 08:00

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel