Abo
  • IT-Karriere:

Apple: iOS 7.0.4 macht Schluss mit Facetime-Problemen

Apple hat mit iOS 7.0.4 eine neue Version seines mobilen Betriebssystems veröffentlicht. Neben allgemeinen Verbesserungen und Fehlerkorrekturen hat sich Apple eines Verbindungsproblems angenommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Apples iOS 7.0.4 ist da.
Apples iOS 7.0.4 ist da. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Wer unter iOS 7 Probleme mit Facetime-Anrufen hatte, kann nach Installation des aktuellen Updates nach Angaben von Apple aufatmen. Version 7.0.4 von iOS behebt ein Problem, durch das einige Anrufe über die Videokonferenzlösung nicht richtig eingeleitet werden konnten.

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn

Welche weiteren Verbesserungen Apple in iOS 7.0.4 vorgenommen hat, teilte das Unternehmen nicht mit. Auch zum sicherheitsrelevanten Teil gibt es noch keine Angaben in der Knowledgebase.

Das Update kann über die Softwareaktualisierung von iOS 7 eingespielt werden und steht auch über iTunes zum Download zur Verfügung. Gleichzeitig veröffentliche Apple auch noch iOS 6.1.5, das ebenfalls Verbindungsprobleme bei Facetime lösen soll.

IOS 7.0.4 steht für das iPad ab Version 2, das iPad Mini sowie das iPhone ab Version 4 und den iPod Touch ab der 5. Generation zur Verfügung.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ + Versand (Vergleichspreis 149,85€ + Versand)
  2. 169,90€ inkl. Versand von Computeruniverse
  3. (u. a. GTA 5 PREMIUM ONLINE EDITION 8,80€, BioShock: The Collection 12,99€)
  4. 14,95€

Adolfrian 15. Nov 2013

Natürlich, dass was vielen auf den Sack geht ist immer noch nicht in dem Update...

CENGOiSM 15. Nov 2013

Also zu 1. kann ich nicht viel sagen: Man kann in der hauseigenen Kalender-App beim...


Folgen Sie uns
       


Die Commodore-264er-Reihe angesehen

Unschlagbar günstig, unfassbar wenig RAM - der C16 konnte in vielen Belangen nicht mit dem populären C64 mithalten.

Die Commodore-264er-Reihe angesehen Video aufrufen
Hyper Casual Games: 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
Hyper Casual Games
30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Ob im Bus oder im Wartezimmer: Mobile Games sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Hyper Casual Games sind ihr neuestes Untergenre. Dahinter steckt eine effiziente Designphilosophie - und viel Werbung.
Von Daniel Ziegener

  1. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel
  2. Mobile-Games-Auslese Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
  3. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat

DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
Die Tastatur mit dem großen ß

Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

  1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
  2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
  3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

    •  /