Abo
  • IT-Karriere:

Apple: iOS 12.4 mit iPhone-Migrationsfunktion ist da

Apple hat mit iOS 12.4 das vierte Update seines mobilen Betriebssystems iOS 12 für iPhones, iPads und den iPod Touch veröffentlicht. Es bietet eine kabellose Migrationsfunktion und Unterstützung für Apples kommende Kreditkarte, die Apple Card.

Artikel veröffentlicht am ,
Apples iOS 12.4 ist da
Apples iOS 12.4 ist da (Bild: Mockdrop.io/Golem.de)

Apple hat iOS 12.4 veröffentlicht, das eine neue Option namens iPhone Migration einführt, die es erlaubt, die Daten von einem iPhone auf ein anderes kabellos und direkt zu übertragen. Wie sich diese Funktion von der bisherigen Möglichkeit, den Inhalt eines iPhones bei der Neuinstallation auf ein anderes zu übertragen, unterscheidet, ist noch nicht bekannt. Vermutlich soll dabei kein Umweg über die iCloud gemacht werden.

Stellenmarkt
  1. Siltronic AG, Freiberg
  2. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich

Apple hat auch die App Apple News Plus, die den Zugang zu Hunderten von Zeitschriften per Monatsabo bietet, leicht verbessert. Das Update enthält zudem einen Sicherheitsfix für die Walkie-Talkie-App auf Apple Watch und aktiviert die Walkie-Talkie-Funktionalität wieder.

Außerdem soll iOS 12.4 Apples kommende Kreditkarte unterstützen, die Apple Card. Sie soll noch im Sommer 2019 in den USA erschienen. Aktuell lässt sie sich noch nicht bestellen.

Die Apple Card ist eine Mastercard, rein digital und als echte Karte erhältlich. Die Bezahlung erfolgt per NFC-Chip im Smartphone. Apple will eine starke Integration der Kartenfunktionen in das Betriebssystem erlauben, so dass Käufe und auch der Ort der Nutzung des Zahlungsmittels transparenter sind, als dies bisher der Fall ist.

Apple bietet drei Rabattstufen nach dem Cashback-Prinzip: Für jeden Einkauf gibt es etwas Geld zurück. Drei Prozent gibt es beispielsweise beim Einsatz von Apple Pay in einem Apple Store. Das gilt auch für Online-Käufe bei Apple. Zwei Prozent gibt es bei allen sonstigen Einkäufen. Die Rückerstattung wird zudem einmal täglich und nicht wie sonst üblich einmal pro Abrechnungsperiode ausgezahlt. Wenn die physische Karte eingesetzt wird, gibt es nur ein Prozent Rabatt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 74,90€ (zzgl. Versand)
  2. 124,90€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Elektrotacker für 67,99€, Akku Stichsäge für 95,99€, Akku Schlagbohrschrauber für...
  4. (Gutscheincode MSPC50) Alternate.de

Anonymouse 23. Jul 2019 / Themenstart

Definitiv. Wollte bzw usst vor Monaten aufgrund eines Displayschadens mein Smartphone...

dura 23. Jul 2019 / Themenstart

Weder noch. Das wird aus den Kreditkartengebühren gezahlt. D.h. von den X-Prozent, die...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Doom Eternal angespielt

Slayer im Kampf gegen die Höllendämonen: Doom Eternal soll noch in diesem Jahr erscheinen.

Doom Eternal angespielt Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

    •  /