Abo
  • Services:

Apple: iOS 12.0.1 soll Lade- und WLAN-Probleme beheben

Apple hat mit iOS 12.0.1 ein erstes Update seines mobilen Betriebssystems veröffentlicht. Es soll einen Fehler beheben, der beim iPhone Xs das Laden verhinderte. Auch Probleme mit WLANs, der Bildschirmtastatur des iPads und mit Untertiteln sollen verschwinden.

Artikel veröffentlicht am ,
iOS 12.0.1 ist da
iOS 12.0.1 ist da (Bild: Ranish Chirayil/ Bildbearbeitung: Andreas Donath)

Apple hat mit iOS 12.0.1 ein erstes Update für sein Betriebsystem des iPhone und iPad veröffentlicht. Darin enthalten sind keine neuen Funktionen sondern Fehlerbehebungen, die nicht mehr auf das schon im Betatest befindliche iOS 12.1 warten konnten. Das Update soll ein Ladeproblem beim iPhone Xs und iPhone Xs Max beheben und eine Taste der iPad-Bildschirmtastatur wieder an den richtigen Platz rücken.

Stellenmarkt
  1. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Berlin, Dresden, Jena, Leipzig oder Rostock
  2. alanta health group GmbH, Hamburg

Apple listet fünf Probleme mit iOS 12 auf, die durch das Update auf iOS 12.0.1 ausgemerzt werden sollen. Ein Ladefehler, der bei einigen iPhone Xs und Xs Max auftrat, wenn sie per Lightningkabel geladen und ihr Display ausgeschaltet war, soll nach dem Aufspielen von iOS 12.0.1 behoben sein. Außerdem behebt der Bugfix den Fehler, der dazu führen konnte, dass iPhone XS-Geräte ein WLAN-Netzwerk mit 2,4 GHz statt mit 5 GHz nutzen.

Wer iOS 12 auf dem iPad nutzt und mehrere Bildschirmtastaturen einsetzt, dürfte sich über die ungünstige Anordnung der Taste ".?123" geärgert haben. An ihre Stelle rückte die Tataturumschaltung, was zu Fehleingaben führte. Die Taste ist nun wieder an den richtigen Platz geschoben worden.

Untertitel wurden bei iOS 12 in einigen Videoanwendungen nicht angezeigt, was nun Geschichte ist. Auch ein seltener Fehler, durch den keine Bluetooth-Verbindungen von iPhones und iPads aufgebaut werden könnten, wurde behoben.

Einige Nutzer beschwerten sich auch über schlechten LTE-Empfang beim iPhone Xs und dem iPhone Xs Max, doch daran scheint das Update nichts zu ändern. In den Release-Notes erwähnt Apple das Problem nicht.

iOS 12.0.1 kann über die Software-Aktualisierung heruntergeladen und eingespielt werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€ (mtl., monatlich kündbar)
  2. (heute u. a. Eufy Saugroboter für 149,99€, Gartengeräte von Bosch)
  3. 99,00€
  4. (u. a. Outward 31,99€, Dirt Rally 2.0 Day One Edition 24,29€, Resident Evil 7 6,99€, Football...

abcde 09. Okt 2018

Downgrade auf iOS 11 war bis vor kurzem noch möglich, in der Zeit hättest du problemlos...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9380) - Test

Das aktuelle XPS 13 entspricht vom Gehäuse her dem Vorgänger, allerdings sitzt die Webcam nun oberhalb des Displays und vor dem matten Panel befindet sich keine spiegelnde Scheibe mehr. Zudem fallen CPU-Geschwindigkeit und Akkulaufzeit höher aus.

Dell XPS 13 (9380) - Test Video aufrufen
Energie: Warum Japan auf Wasserstoff setzt
Energie
Warum Japan auf Wasserstoff setzt

Saubere Luft und Unabhängigkeit von Ölimporten: Mit der Umstellung der Wirtschaft auf den Energieträger Wasserstoff will die japanische Regierung gleich zwei große politische Probleme lösen. Das Konzept erscheint attraktiv, hat aber auch entscheidende Nachteile.
Eine Analyse von Werner Pluta


    Leistungsschutzrecht: Das Lügen geht weiter
    Leistungsschutzrecht
    Das Lügen geht weiter

    Selbst nach der Abstimmung über die EU-Urheberrechtsreform gehen die "Lügen für das Leistungsschutzrecht" weiter. Auf dieser Basis darf die Regierung nicht final den Plänen zum Leistungsschutzrecht zustimmen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Urheberrechtsreform Was das Internet nicht vergessen sollte
    2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
    3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

    Mobile-Games-Auslese: Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
    Mobile-Games-Auslese
    Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln

    Action im Stil von Overwatch bietet Frag Pro Shooter, dazu kommt Retro-Arcade-Spaß mit Cure Hunters und eine gelungene Umsetzung des Brettspiels Die Burgen von Burgund: Neue Mobile Games sorgen für viel Abwechslung.
    Von Rainer Sigl

    1. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
    2. Indiegames Stardew Valley kommt auf Android
    3. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel

      •  /