Abo
  • IT-Karriere:

Apple: Hardwareprobleme beim Macbook Pro 13 Zoll ohne Touch Bar

Apple hat ein Hardware-Problem bei den neuen 13-Zoll-Macbook-Pro-Modellen mit Funktionstasten entdeckt. Wenn deren SSD kaputt geht, muss auch die Hauptplatine gewechselt werden, teilte Apple seinen Reparaturdienstleistern mit.

Artikel veröffentlicht am ,
Macbook-Pro 13 Zoll mit Funktionstasten
Macbook-Pro 13 Zoll mit Funktionstasten (Bild: Apple/ Screenshot:Golem.de)

Die Apple Stores und Apple Authorized Service Provider haben ein Memo erhalten, nachdem bei einer begrenzten Anzahl der 13-Zoll-Macbook Pro von 2017 Hardwareprobleme aufgetaucht sind, die einen aufwendigen Wechsel der beiden teuersten Komponenten erfordern.

Stellenmarkt
  1. KDO Service GmbH, Oldenburg
  2. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)

Wenn die SSD oder die Hauptplatine des Macbook Pro ausfällt, müssen laut dem Apple-Memo, das der Webseite Macrumors vorliegt, beide Komponenten gleichzeitig ausgetauscht werden. Einen Grund nannte Apple nicht. Es gibt auch keine Angaben darüber, wie viele Geräte gefährdet sind.

Wenn bei einem autorisierten Reparaturdienstleister oder bei Apple selbst ein solches Macbook zur Reparatur gegeben wird, erscheint bei der Annahme nach Angaben von Macrumors automatisch eine Meldung beim Service, dass bei der Bestellung einer der beiden Komponenten automatisch die Teilenummer des jeweils anderen Moduls hinzugefügt wird.

Andere Modelle wie das 2016er Macbook Pro ohne Touch Bar seien nicht betroffen. Die meisten Reparaturen dürften außer bei selbst verschuldeten Schäden noch im Rahmen einer Garantie durchgeführt werden. Bei Flüssigkeitsschäden oder Unfallschäden können jedoch Kosten anfallen.

Die Probleme könnten auch ein Grund für die in der letzten Woche entstandenen, längeren Lieferzeiten für die Macbook Pro 13 Zoll mit Funktionstasten sein, die Apple im Onlineshop anzeigte.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€
  2. 274,00€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. 114,99€ (Release am 5. Dezember)

jo-1 14. Jun 2018

Also ich sehe da kein Problem. Bei meinem rMBP 13" mid 2017 mit Touch Bar war ein...

ml (golem.de) 13. Jun 2018

Schau dir mal den Kommentar von oldathen an, dem stimme ich voll zu.

herc 13. Jun 2018

danke ! Was eigentlich schon jeder vermuten kann, der 1+1 zusammenzählt, wird hier in...

Kondratieff 13. Jun 2018

Ich kann die Anklage durchaus nachvollziehen und teile sie auch in Teilen. Ich würde die...


Folgen Sie uns
       


Linux für Gaming installieren - Tutorial

Die Linux-Distribution Manjaro eignet sich gut für Spiele - wir erklären im Video wie man sie installiert.

Linux für Gaming installieren - Tutorial Video aufrufen
Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

    •  /