Abo
  • IT-Karriere:

Apple: Gruppen-Facetime nach Update teils noch fehlerhaft

Apple hat mit iOS 12.1.4 vor einigen Wochen eine Sicherheitslücke in FaceTime geschlossen. Dennoch funktioniert Gruppen-Facetime noch nicht fehlerfrei.

Artikel veröffentlicht am ,
Gruppen-Funktion in Facetime
Gruppen-Funktion in Facetime (Bild: Apple)

Die Sicherheitslücke in Facetime, die das Smartphone zur Wanze machte, ist mit iOS 12.1.4 zwar geschlossen worden. Einige Nutzer der Gruppen-Funktion können jedoch keine weiteren Nutzer zu einem Facetime-Anruf in den Chat einfügen. Die Schaltfläche "Person hinzufügen" bleibt ausgegraut. Die einzige Möglichkeit, eine neue Person zu integrieren, besteht dann darin, eine Konversation mit mindestens zwei weiteren Personen zu starten.

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Augsburg, Augsburg
  2. Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V., Bonn

Ein Nutzer beschwerte sich laut  Macrumors bei Apple und erhielt über Twitter eine Antwort: Apple sei bekannt, dass die Schaltfläche "Person hinzufügen" manchmal nicht funktioniere, es werde an einer Lösung gearbeitet. 

Das Problem lässt sich nicht einwandfrei reproduzieren. Auf Twitter gibt es aber einige Nutzer, die Gruppen-Facetime nicht wie gewohnt verwenden können. Apple arbeitet aktuell an der Betaversion von iOS 12.2. Eventuell wird der Fehler in späteren Betaversionen behoben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Transparenter OLED-Screen von Panasonic angesehen (Ifa 2019)

Der transparente OLED-Fernseher von Panasonic rückt immer näher. Auf der Ifa 2019 steht ein Prototyp, der schon jetzt Einrichtungsideen in den Kopf ruft.

Transparenter OLED-Screen von Panasonic angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

5G-Antenne in Berlin ausprobiert: Zu schnell, um nützlich zu sein
5G-Antenne in Berlin ausprobiert
Zu schnell, um nützlich zu sein

Neben einem unwirtlichen Parkplatz in Berlin-Adlershof befindet sich ein Knotenpunkt für den frühen 5G-Ausbau von Vodafone und Telekom. Wir sind hingefahren, um 5G selbst auszuprobieren, und kamen dabei ins Schwitzen.
Von Achim Sawall und Martin Wolf

  1. Tausende neue Nutzer Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab
  2. Vodafone Callya Digital Prepaid-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen kostet 20 Euro
  3. Kabelnetz Vodafone bekommt Netzüberlastung nicht in den Griff

E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


      •  /