Apple, Google, Twitch, Toshiba, Huawei: Google Labs kehrt zurück

Was am 10. November 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Apple, Google, Twitch, Toshiba, Huawei: Google Labs kehrt zurück
(Bild: Quelle: Pixy.org/CC0 1.0)

Unfälle melden bei Apple Karten möglich: Deutsche Anwender von Apple Karten können während der Fahrt ab sofort Unfälle und Gefahrenstellen melden. Zuvor war diese Funktion nur in den USA verfügbar. Sobald man in der Navigationsansicht nach oben wischt, tauchen verschiedene Möglichkeiten zur Meldung auf. Haben ausreichend Nutzer einen Vorfall gemeldet, teilt Apple die Warnung mit allen Fahrern, die auf der Strecke unterwegs sind. (che)

Google Labs kehrt zurück: Die interne Gruppe namens Google Lab (nicht zu verwechseln mit der älteren gleichnamigen) fasst Augmented Reality, Virtual Reality, das Starline-Projekt und den Inkubator Area 120 zusammen - ihr steht mit Clay Bavor der bisherige Vice President für AR/VR vor. (ms)

Twitch-App für Nintendo Switch verfügbar: Nintendo und Amazon haben eine App für die Switch veröffentlicht, mit der man Twitch-Inhalte auf der Hybridkonsole anschauen kann. Allerdings ist es damit nicht möglich, Chats zu verfolgen oder selbst zu kommentieren - dafür ist die Begleitanwendung etwa auf dem Smartphone nötig. (ps)

Toshiba - eins teilt sich in drei: Toshiba will den Konzern in drei Unternehmen aufspalten. Das gab der Elektronikkonzern am 12. November 2021 bekannt. Toshiba wurde 1875 gegründet und plant, seine Energie- und Infrastrukturabteilungen in einem neuen Unternehmen unterzubringen, während sein Bereich Festplatten- und Leistungshalbleiter den Kern einer anderen Ausgründung bilden wird. Eine dritte Firma wird Toshibas Anteil am Flash-Speicherchip-Unternehmen Kioxia Holdings und andere Vermögenswerte verwalten. Eine Privatisierung ist aber nicht geplant. (asa)

USA verschärft Handelskrieg gegen China weiter: Die US-Regierung hat das Embargo gegen Huawei und ZTE weiter verschärft. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf FCC-Kommissar Brendan Carr. Ein neues Gesetz verbietet der Federal Communications Commission (FCC), Zulassungsanträge für Geräte zu prüfen oder zu genehmigen, die ein vermeintlich "inakzeptables Risiko für die nationale Sicherheit darstellen". Bisher konnte noch Ausrüstung aus China eingesetzt werden, wenn keine staatliche Förderung erfolgte. (asa)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Entwickler
ChatGPT könnte Google-Job mit 183.000 Dollar Gehalt kriegen

Google hat ChatGPT mit Fragen aus seinem Entwickler-Bewerbungsgespräch gefüttert. Die KI könne demnach eine Einsteigerposition erhalten.

Entwickler: ChatGPT könnte Google-Job mit 183.000 Dollar Gehalt kriegen
Artikel
  1. Politische Ansichten auf Google Drive: Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU
    Politische Ansichten auf Google Drive
    Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU

    Die Aktivisten der Letzten Generation haben Daten von Unterstützern mitsamt politischer Meinung und Gefängnisbereitschaft ungeschützt auf Google Drive gelagert.

  2. Windkraft-Ausbauplan: Scholz will vier bis fünf neue Windräder pro Tag
    Windkraft-Ausbauplan
    Scholz will vier bis fünf neue Windräder pro Tag

    Die Energiewende in Deutschland soll durch einen massiven Ausbau der Windkraft-Anlagen vorangetrieben werden. Bundeskanzler Scholz will Tempo machen.

  3. Telekom-Internet-Booster: Hybridzugang der Telekom mit 5G ist verfügbar
    Telekom-Internet-Booster
    Hybridzugang der Telekom mit 5G ist verfügbar

    Die 5G-Antenne der Telekom hängt an einem zehn Meter langen Flachbandkabel. Die zugesagte Datenrate reicht bis 300 MBit/s im Download.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Logitech G915 Lightspeed 219,89€ • ASUS ROG Strix Scope Deluxe 107,89€ • Gigabyte B650 Gaming X AX 185,99€ • Alternate Weekend Sale • MindStar: be quiet! Dark Rock 4 49€, Fastro MS200 2TB 95€ • Mindfactory DAMN-Deals: Grakas & CPUS u. a. AMD Ryzen 7 5700X 175€ • PCGH Cyber Week [Werbung]
    •  /