• IT-Karriere:
  • Services:

Apple: Golden Master von OS X 10.10 Yosemite ist da

Apple hat die erste Golden Master-Version von OS X 10.10 alias Yosemite für zahlende Entwickler veröffentlicht. Für normale Anwender gibt es die 4. Betaversion des Betriebssystems, das vermutlich noch im Oktober in der finalen Version veröffentlicht wird.

Artikel veröffentlicht am ,
OS X 10.10 Yosemite - die 4. öffentliche Beta ist da
OS X 10.10 Yosemite - die 4. öffentliche Beta ist da (Bild: Apple)

Mit dem OS X Yosemite GM Candidate 1.0 (Build 14A379a) hat Apple die Vorversion der Final von OS X 10.10 an Entwickler verteilt. Darin enthalten ist der Patch für die Sicherheitslücke Bash Shellshock, den Apple auch für seine älteren Betriebssysteme vorstellte. Das Timing für die Vorstellung des Golden Masters von OS X ist passend gewählt: Microsoft gewährte am gleichen Tag einen Ausblick auf das kommende Windows 10.

Stellenmarkt
  1. Dürr AG, Bietigheim-Bissingen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg, Bremen

Auch von der Entwicklungsumgebung Xcode wurde mit der 6.1 der Golden Master (Build 6A1042b) zur Verfügung gestellt und der OS X Server 4.0 Developer Preview (Build 14S310) ist ebenso erhältlich.

Vermutlich wird Apple die finale Version von 10.10 im Oktober veröffentlichen, wahrscheinlich parallel zu neuen iPads und eventuell auch einem neuen iMac mit 5K-Displayauflösung.

Wer als normaler Nutzer schon einen Vorgeschmack von Yosemite haben will, kann sich nun eine neue Beta-Version (Build 14A379b) herunter laden.

OS X 10.10 Yosemite wird als kostenloses Update veröffentlicht. Die Vorversionen sollten nicht auf Produktivsystemen installiert werden. Apple empfiehlt ausdrücklich ein Backup des Systems, bevor Yosemite aufgespielt wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189,90€ (Vergleichspreis 198€)
  2. (u. a. HP 32S 31,5 Zoll IPS-Monitor für 179€, Lenovo Smart Display 10" für 88€ statt 224...
  3. (u. a. Call of Juarez: Gunslinger für 4,40€, Digimon Story: Cyber Sleuth Complete Edition für...
  4. 229,99€ (Release: 17. Juli)

AllAgainstAds 05. Okt 2014

Ich bin ja gespannt um wieviel zackiger Safari sein wird, wenn Yosemite denn endlich frei...

razer 01. Okt 2014

Dav Systeme nutze ich nicht, ich synce lediglich ueber icloud. erinnerungen wurden...

vistahr 01. Okt 2014

Benennungen und Zyklen sind in jedem Softwareunternehmen unterschiedlich - aber bei...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate Xs im Test

Das Mate Xs von Huawei ist ein Smartphone mit faltbarem Display - und für uns das erste, das vom Design her alltagstauglich ist. Das dürfte allerdings zu Lasten der Widerstandsfähigkeit gehen.

Huawei Mate Xs im Test Video aufrufen
    •  /