Abo
  • Services:

Apple-Geräte: 40 Prozent bleiben bei bewährten iOS-Versionen

iOS 11 ist knapp drei Monate alt, aber nur auf etwa 60 Prozent der iOS-Geräte installiert worden. Bei iOS 10 und iOS 9 ist die Aktualisierungsrate höher gewesen. Die Anwender sind offenbar vorsichtiger geworden.

Artikel veröffentlicht am ,
iOS 11 ist nicht so beliebt.
iOS 11 ist nicht so beliebt. (Bild: Apple)

Rund drei Monate nach seiner Veröffentlichung ist iOS 11 erst auf knapp 60 Prozent der iOS-Geräte installiert worden. Bei iOS 10 und iOS 9 waren die Nutzer wesentlich schneller auf das neue Betriebssystem umgestiegen. Das belegen Zahlen, die Apple selbst veröffentlichte.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Noch wurden gut 40 Prozent der iOS-Geräte nicht auf iOS 11 aktualisiert. Ein Drittel ist noch mit iOS 10 unterwegs, acht Prozent nutzen eine noch ältere Version des mobilen Betriebssystems. Das erkennt Apple anhand der Zugriffswerte auf den eigenen App-Store, bei dem die Geräte mitteilen, auf welcher Version sie laufen. Die Zahlen stammen vom 4. Dezember 2017.

Ein wesentlicher Grund für eine steigende Verbreitung von iOS 11 scheint das iPhone X zu sein: Innerhalb des vergangenen Monats legte die Verbreitung von iOS 11 deutlich zu - also genau dann, als das neue Smartphone erschien.

Es ist nicht klar, weshalb sich Nutzer gegen das System-Update sperren. Eventuell werden sie von den vielen Updates und den Fehlerberichten abgeschreckt, die iOS 11 begleiten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

Iomegan 07. Dez 2017

IPhone 6 hier (ohne s) und alles in Ordnung. Sehe kein Grund wegen der Performance ein...

ForGe 07. Dez 2017

Exakt daran liegt es in meinem Fall auch. Alte Apps die man gern nutzt und weiter nutzen...

IchBinFanboyVon... 07. Dez 2017

Das wird wohl kaum passieren. Neue Software hat mehr Features, die brauchen mehr...

HanSwurst101 07. Dez 2017

Die Leute waren schlau und haben keine Lust auf das iOS 11 Battery drain welches von...

AussieGrit 07. Dez 2017

... weil das Netz ja voll war mit Negativberichten über schlechte Akkulaufzeiten...


Folgen Sie uns
       


Razer Hypersense angesehen (CES 2019)

Razer hat Vibrationsmotoren in Maus, Handballenablage und Stuhl verbaut - und wir haben uns auf der CES 2019 durchrütteln lassen.

Razer Hypersense angesehen (CES 2019) Video aufrufen
WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

People Mover: Rollende Kisten ohne Fahrer
People Mover
Rollende Kisten ohne Fahrer

CES 2019 Autonome People Mover sind ein Trend auf den Messeständen der Mobilitätsanbieter in Las Vegas. Neue Sensor-Generationen senken die Kosten und vereinfachen die Fertigung der Shuttlebusse ohne Fahrer.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Mobilität Überrollt von Autos
  2. Streaming-Lautsprecher Google Assistant für ältere Sonos-Modelle geplant
  3. Dell Latitude 7400 im Hands on Starkes Business-2-in-1 mit knackigem Preis

    •  /