Abo
  • IT-Karriere:

Apple: Garantieverlust bei Einsatz ausgestanzter Nano-SIM-Karten

Wer ein iPhone oder iPad mit einer selbst ausgestanzten Nano-SIM-Karte verwendet, läuft Gefahr, die Garantie zu verlieren. Die Verwendung selbst ausgestanzter Karten ist aber auch gar nicht mehr notwendig.

Artikel veröffentlicht am ,
Auch das iPhone 5C hat einen Steckplatz für Nano-SIM-Karten.
Auch das iPhone 5C hat einen Steckplatz für Nano-SIM-Karten. (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Prinzipiell lassen sich iPhone und iPad auch mit einer selbst ausgestanzten Nano-SIM-Karte verwenden. Allerdings sieht Apple das gar nicht gern und verweigert Garantieleistungen, wenn der Hersteller davon erfährt, wie Teltarif aus Fachhandelskreisen erfahren hat. Die meisten Anbieter von Prepaid-Angeboten und Mobilfunkverträgen haben mittlerweile Nano-SIM-Karten im Sortiment, so dass für Käufer eines iPads oder iPhones kein triftiger Grund mehr besteht, eine SIM-Karte selbst auf das Nano-Format zurechtzuschneiden oder auszustanzen.

Apple führte Nano-SIM-Karten mit dem iPhone 5 ein

Stellenmarkt
  1. IT.Niedersachsen, Hannover
  2. symmedia GmbH, Bielefeld

Das iPhone 5 war Apples erstes Smartphone, das nur noch einen Steckplatz für Nano-SIM-Karten besaß. Auch die beiden neuen Modelle iPhone 5S und iPhone 5C besitzen einen solchen Steckplatz. Zur Markteinführung des iPhone 5 konnten noch nicht alle Anbieter Nano-SIM-Karten anbieten. Wer Kunde eines solchen Anbieters war, wich auf die Ausstanzlösung aus. Wie Micro-SIM-Karten lassen sich auch SIM-Karten mit passendem Werkzeug in das Nano-SIM-Format bringen.

Bei Micro-SIM-Karten stellt das kein Problem dar, weil sich die Dicke der Karte nicht verändert hat. Anders sieht es bei Nano-SIM-Karten aus, die etwas dünner sind als bisherige SIM-Karten. Aber meist sind die ausgestanzten SIM-Karten doch dünn genug, trotzdem in den Steckplatz zu passen.

Mögliche Folgen durch Einsatz selbst ausgestanzter SIM-Karten

Dabei kann es passieren, dass nach Einsatz einer ausgestanzten SIM-Karte eine reguläre Nano-SIM-Karte nicht mehr funktioniert. Zudem könnte sich eine selbst ausgestanzte SIM-Karte in der Halterung verhaken, so dass sie sich nicht mehr ohne weiteres entfernen lässt. Diese Probleme werden umgangen, wenn gleich beim Betreiber eine SIM-Karte im passenden Format angefordert wird. Die Anbieter erlauben auch vielfach einen Austausch einer entsprechenden SIM-Karte.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Dell PowerEdge T30 Minitower-Server 439,00€, Enermax Gehäuselüfter 2er Pack 29...
  2. ab 152,00€
  3. 59,99€
  4. ab 17,99€

Abseus 29. Sep 2013

Wenn man das iPhone 5 kennt weiß man das die Aufnahme der SIM derart gefertigt ist das...

ip (Golem.de) 29. Sep 2013

nein

Abseus 29. Sep 2013

Ach du irrst dich da diese "Fakten" soweit an der Realität vorbei sind das sie es kaum...

Abseus 29. Sep 2013

Ach und ganz nebenbei solltest du deine Wortwahl mal überdenken! Jemanden als geistigen...

Abseus 29. Sep 2013

Nein wenn der hombutton nach einem Monat kaputt geht und das NICHT auf einen unsachgemä...


Folgen Sie uns
       


Days Gone - Fazit

In Days Gone sind wir als Rocker Deacon St. John im zerstörten Oregon unterwegs und erleben das ganz große Abenteuer.

Days Gone - Fazit Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

    •  /