Abo
  • Services:
Anzeige
ITunes soll Inhalte vor allen anderen führen.
ITunes soll Inhalte vor allen anderen führen. (Bild: David Becher/CC BY-SA 2.0)

Apple: Exklusive Musikinhalte sollen iTunes-Verkäufe ankurbeln

Mit exklusiven Musikinhalten will Apple mehr Käufer in seinen iTunes Store locken. Die Plattenfirmen sollen nach einem Medienbericht zum Beispiel vor dem offiziellen Veröffentlichungsdatum Inhalte über den Onlineshop anbieten.

Anzeige

Nach einem Bericht des US-Branchenmagazins Billboard will Apple die Verkäufe im iTunes-Music-Store mit Inhalten erhöhen, die zumindest eine Zeit lang exklusiv nur dort zu bekommen sind. Robert Kondrk von Apple soll in diesem Zusammenhang intensive Verhandlungen mit den Musikkonzernen führen.

Das Vorbild für diese Aktion ist das Album Visual von Beyoncé, das eine Woche lang nur komplett über iTunes zu erstehen war, während auf Youtube nur kleine Clips zu sehen waren. Das Album soll nach Angaben des Billboard-Magazins in drei Tagen 800.000-mal verkauft worden sein.

Diesen Erfolg würde Apple natürlich gerne wiederholen. Deshalb verhandle Kondrk mit den Unternehmen um exklusive Vorabveröffentlichungen ganzer Alben. Alternativ würde sich Apple auch mit einer Sperrung der Veröffentlichung über Streaming-Plattformen begnügen. Diese machen dem Unternehmen womöglich schwer zu schaffen.

Inwieweit die Plattenfirmen auf Apples Wünsche eingehen werden, hat das Billboard-Magazin allerdings nicht in Erfahrung bringen können.


eye home zur Startseite
Netspy 04. Mär 2014

Nein, kann man nicht. Man kann nur komische .amc Dateien runterladen und dann über den...

ChMu 04. Mär 2014

Klar doch :-) IOS 233000 downloads paid. BB 84560 downloads paid. WP8 6200 downloads...

robinx999 03. Mär 2014

Ich bezweifle das dies ein Apple Bashing war es dürfte eher eine Frage der Künstlichen...

andi_lala 03. Mär 2014

Ich finds ok, falls Apple ein WebInterface für iTunes anbietet, sodass auf allen...

koki 03. Mär 2014

Hab auch mittlerweile schon Sachen abseits vom Mainstream gefunden, die es nur auf iTunes...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FarmFacts GmbH, München
  2. Deutsche Telekom IT GmbH, Saarbrücken
  3. Universitätsklinikum Bonn über Acura Kliniken Baden-Baden GmbH, Bonn
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Underworld Awakening 9,99€, Der Hobbit 3 9,99€ und Predestination 6,97€)
  2. inklusive Wonder Woman Comic
  3. (u. a. Das Boot, Memento, Ohne Limit und No Escape)

Folgen Sie uns
       


  1. Deutschland 4.0

    Merkel gibt geringe Glasfaserverkabelung zu

  2. Magnetic Scrolls

    Quellcode von Spieleklassikern im Ofen gerettet

  3. DSLR

    Canon EOS 6D Mark II hat 26,2 Megapixel

  4. ROG Zephyrus (GX501)

    Asus' neues Gaming-Notebook ist superdünn

  5. CPU-Bugs

    Errata sind menschlich, Updates besser

  6. Bilanz des NSA-Ausschusses

    Viel AUA, wenig NSA

  7. Strenge Sicherheitsmaßnahmen

    Notebooks bleiben auf Flügen aus Europa in die USA erlaubt

  8. Tastatur und Maus

    Apple verzichtet auf das Kabel

  9. Eingabegerät

    Nums verwandelt Macbook-Trackpad in Ziffernblock

  10. MWC Shanghai

    LTE-Technologie erreicht Latenz von unter zwei Millisekunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Online-Handel Websperren sollen Verbraucherschutz stärken
  2. United-Internet-Übernahme Drillisch will weg von Billigangeboten
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

Oneplus Five im Test: Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen
Oneplus Five im Test
Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen
  1. Smartphone Der Verkauf des Oneplus Five beginnt

Monster Hunter World angespielt: Dicke Dinosauriertränen in 4K
Monster Hunter World angespielt
Dicke Dinosauriertränen in 4K
  1. Shawn Layden im Interview Sony setzt auf echte PS 5 statt auf Konsolenevolution
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

  1. 6D MK 2 vs. 5D MK4 > Von der 5d MK2 kommend

    Der Rechthaber | 11:04

  2. Re: Also die FDP will an sowas

    AngryFrog | 11:02

  3. Re: Zielgruppe....

    Ach | 11:01

  4. Re: Viel Spaß beim verstrahlt werden vom Elektrosmog

    LennStar | 11:00

  5. Re: Vodafone

    mannzi | 10:58


  1. 10:52

  2. 10:36

  3. 09:45

  4. 09:25

  5. 09:11

  6. 09:01

  7. 08:33

  8. 08:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel