Abo
  • IT-Karriere:

Apple: Ernster Fehler beim iPad Pro verursacht Absturz beim Laden

Das teuerste und größte iPad hat ein Problem. Beim Laden stürzt das iPad Pro gelegentlich ab, so dass nur noch ein Neustart hilft, um mit dem Gerät weiterarbeiten zu können. Ob ein Software-Update künftig hilft, ist nicht abzusehen.

Artikel veröffentlicht am ,
iPad Pro
iPad Pro (Bild: Andreas Donath)

Apples iPad Pro startet nach längerem Aufladen oft nicht mehr, sondern muss erst ausgeschaltet und dann komplett hochgefahren werden. Das berichten mehrere Anwender in Apples Supportforen.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Meckenheim, Berlin
  2. über SCHLAGHECK + RADTKE Executive Consultants GmbH, Ravensburg, Biberach, Sigmaringen, Pfullendorf

Dabei zeigt sich ein Muster: Wird das iPad Pro nur kurz geladen, passiert nichts. Steckt der Nutzer das teure Tablet hingegen längere Zeit an das Lightning-Kabel, um den erschöpften Akku wieder aufzuladen, tritt der Fehler auf und das Gerät reagiert nicht mehr. Das geschieht einigen Anwendern regelmäßig, wenn sie das Gerät nachts an den Strom hängen.

Drückt der Anwender dann etwas länger auf Home- und Einschaltknopf, startet das Tablet neu: Das bekannte Apfellogo erscheint auf dem Bildschirm. Auf Dauer ist das allerdings keine Lösung. Ein großer Vorteil der mobilen Betriebssysteme gegenüber Desktops ist die schnelle Verfügbarkeit.

Offenbar sind sowohl die WLAN-Modelle als auch die LTE-Version betroffen. Apples Support rät dazu, das iPad Pro auf die Werkseinstellung zurückzusetzen und ein Backup über iTunes einzuspielen. Anwender berichten, dass dies nicht half. Betatester von iOS 9.2 haben teilweise eine Verbesserung bemerkt - ganz behoben wird der Fehler dadurch aber wohl nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung

schueppi 19. Nov 2015

Das iPhone 6s Plus meiner Frau hatte das auch schon am Morgen nach dem Ladevorgang...

droektar 19. Nov 2015

ein Ferritring auf der Zuleitung könnte helfen. Kömnte allerdings auch ganz was andres sein.

Anonymer Nutzer 19. Nov 2015

Solch absurden Statements gibt es wegen den Börsianern. Man will keinen Kursverfall...

flow77 18. Nov 2015

Leider ja - deswegen warte ich bei jedem neuen Apple Produkt immer 1-3 Monate bis ich...

flow77 18. Nov 2015

Das empfiehlt auch die Apple Hotline eigentlich immer zuerst, auch wenn Rauch aus dem...


Folgen Sie uns
       


Qualcomm Snapdragon 8cx ausprobiert

Der Snapdragon 8cx ist Qualcomms nächster Chip für Notebooks mit Windows 10 von ARM. Die ersten Performance-Messungen sehen das SoC auf dem Niveau eines aktuellen Quadcore-Ultrabook-Prozessors von Intel.

Qualcomm Snapdragon 8cx ausprobiert Video aufrufen
Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
    5G-Auktion
    Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

    Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
    Eine Analyse von Achim Sawall

    1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
    2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
    3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

    Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
    Doom Eternal angespielt
    Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

    E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

    1. Sigil John Romero setzt Doom fort

      •  /