Apple: Ergänzungsupdate für Mac OS X 10.8.5 und iTunes

Apple hat ein Update für OS X 10.8.5 alias Mountain Lion und eines für die Anwendung iTunes bereitgestellt. Beide beheben kleinere Fehler der Vorversionen.

Artikel veröffentlicht am ,
Ergänzungsupdate für Mac OS X 10.8.5
Ergänzungsupdate für Mac OS X 10.8.5 (Bild: Apple)

Apple hat ein Ergänzungsupdate für OS X 10.8.5 veröffentlicht, das nach Herstellerangaben Probleme behebt, die bei der Benutzung der Webcam in neuen Modellen des Macbook Air entstanden.

Stellenmarkt
  1. Stellvertretender Teamleiter (m/w/d) Fertigungsplanung / Supply Chain und Projekte
    SKF GmbH, Mühlheim an der Donau
  2. UX/UI Designerin Frontend Entwicklung (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
Detailsuche

Bei einigen Rechnern wurden externe Laufwerke gelegentlich vom System ausgeworfen, wenn der Rechner in den Ruhezustand versetzt wurde. Dieser Fehler soll nun beseitigt worden sein. Ebenfalls mit dem Ruhezustand verbunden war ein Fehler, der beim Aufwecken HDMI-Audio nicht wieder aktivierte.

OS X 10.8.5 hatte auch Schwierigkeiten mit einigen USB-Bluetooth-Adaptern. Die Kompatibilität hat Apple nach eigenen Angaben verbessert. Das Ergänzungsupdate steht ab sofort über die Softwareaktualisierung zur Verfügung und kann auch manuell von Apples Servern heruntergeladen werden.

iTunes 11.1.1 behebt ebenfalls einige Fehler. Laut Apples Release Notes werden Probleme mit der Darstellung von iTunes Extras und Podcasts gelöst. Das Update wird ebenfalls über die Softwareaktualisierung von Mac OS X und Apples Website angeboten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
PC-Hardware
Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar

Die Preise für Grafikkarten sind zuletzt gesunken, es gibt mehr Pixelbeschleuniger auf Lager. Das hat mehrere Gründe.

PC-Hardware: Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar
Artikel
  1. Razer Blade 14 im Test: Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop
    Razer Blade 14 im Test
    Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop

    Kompakter und flotter: Das Razer Blade 14 soll die Stärken des Urmodells mit der Performance aktueller Hardware vereinen - mit Erfolg.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Bundesdruckerei: Pilotbetrieb für digitale Schulzeugnisse gestartet
    Bundesdruckerei
    Pilotbetrieb für digitale Schulzeugnisse gestartet

    Das digitale Schulzeugnis soll vieles einfacher und sicherer machen, zunächst gehen drei Bundesländer mit IT-Experten in die Erprobung.

  3. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

pseudo 04. Okt 2013

Das war eines der zähesten Updates für OS X. Mein Mac Mini ist ein paar mal schlicht...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Creative SB Z 69,99€ • SanDisk microSDXC 400 GB 39€ • Battlefield 4 Premium PC Code 7,49€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals [Werbung]
    •  /