• IT-Karriere:
  • Services:

Apple: Einschränkungen bei der Verfügbarkeit alter MacOS-Versionen

Offenbar gibt es keine Möglichkeit mehr, MacOS per Mac App Store in älteren Versionen herunterzuladen. Noch ist aber unklar, ob es nur ein Fehler oder eine Strategieänderung ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Mit dem nach der Catalina-Region benannten MacOS 10.15 ändert sich vielleicht etwas bei alten Versionen.
Mit dem nach der Catalina-Region benannten MacOS 10.15 ändert sich vielleicht etwas bei alten Versionen. (Bild: Daniel Slim/AFP/Getty Images)

Alte MacOS-Versionen lassen sich derzeit nicht mehr herunterladen, wie Heise ausprobiert hat, und bezieht sich dabei auf Leserrückmeldungen. Die Links dafür sind laut Heise im Mac App Store aber noch vorhanden. Es kommt beim Download aber zu Fehlermeldungen im Sinne einer Nichtverfügbarkeit.

Stellenmarkt
  1. W.I.S. Sicherheit + Service GmbH & Co KG, Köln
  2. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring

Deswegen ist auch noch unklar, ob es sich einfach um einen Fehler im App Store handelt oder es eine Strategieänderung seitens Apple ist. Bei den mobilen Betriebssystemen ist der Download alter Versionen beispielsweise nur innerhalb einer kurzen Zeitspanne möglich. Wer ein iOS-Upgrade macht und ein paar Wochen später eine Inkompatibilität mit einer App entdeckt, hat Pech gehabt.

Seltsamerweise berichteten einzelne Leser Heise, dass der Download von MacOS 10.13 von MacOS 10.14 aus gelingt. Eine offizielle Erklärung gibt es bisher nicht. Die Einschränkung der Downloads ist schwierig, da dies auch Anwender betrifft, die etwa Bootmedien alter Versionen benötigen. Die Zeiten, in denen Apple noch das Betriebssystem als CD den Rechnern beilegte, sind längst vorbei. Das gilt aber auch für die Windows-Welt.

Apple plant, wie jedes Jahr, noch im vierten Quartal ein neues MacOS zu veröffentlichen, womit ein Betriebssystem ohnehin aus der Softwareunterstützung seitens Apple herausgenommen wird. Dieses Mal werden die Nutzer gut vorbereitet. Es gibt eine Liste von Software, die mit MacOS 10.15 alias Catalina nicht funktionieren wird. Es ist davon auszugehen, dass die Entwickler ab einem gewissen Stabilitätsgrad des Betriebssystems ihre Programme aktualisieren werden. Bei sehr alter Software und insbesondere 32-Bit-Software ist aber ohnehin Schluss.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 279€ (Bestpreis!)
  2. 1.213,73€ (Bestpreis)
  3. 294,90€ (mit Rabattcode "YDENUEL94Y5T2FQM" - Bestpreis!)
  4. (bis zu 40 Prozent auf ausgewählte Notebooks, Monitore, PCs, Hardware, Smartphones, Zubehör und...

elgooG 03. Sep 2019

Kann ja auch ein temporärer Fehler gewesen sein. Sonst hätte Apple die Support-Dokumente...

elgooG 03. Sep 2019

Alte Versionen von macOS/OS X haben ja weiterhin Zugriff darauf. Mit TimeMachine kannst...


Folgen Sie uns
       


IT-Jobs: Feedback für Freelancer
IT-Jobs
Feedback für Freelancer

Gutes Feedback ist vor allem für Freelancer rar. Wenn nach einem IT-Projekt die Rückblende hintenüberfällt, ist das aber eine verschenkte Chance.
Ein Bericht von Louisa Schmidt

  1. IT-Freelancer Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
  2. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Playstation 5: Sony macht das Rennen
Playstation 5
Sony macht das Rennen

Die Playstation 5 liegt preislich zwischen Xbox Series S und Xbox Series X. So schlägt Sony zwei Microsoft-Konsolen mit einer eigenen.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Sony Weitere Playstation 5 für Vorbesteller angekündigt
  2. Spielekonsole Playstation 5 ist nicht zu älteren Spielen kompatibel
  3. Hogwarts Legacy Potter-Solo-RPG und Final Fantasy 16 angekündigt

Leben auf dem Ozean: Reif für die autarke Insel
Leben auf dem Ozean
Reif für die autarke Insel

Die nachhaltige Heimat der Zukunft? Ein EU-Projekt forscht an modularen schwimmenden Inseln, die ihre Energie selbst erzeugen.
Ein Bericht von Monika Rößiger

  1. Umweltschutz Verbrennerverbot ab 2035 in Kalifornien
  2. Mindestens 55 Prozent Von der Leyen verschärft EU-Klimaziele deutlich
  3. Klimaschutz Studie fordert Verkaufsverbot für Verbrenner ab 2028

    •  /