Abo
  • Services:
Anzeige
Bezahlen mit Fingerabdruck und NFC?
Bezahlen mit Fingerabdruck und NFC? (Bild: Andreas Donath)

Apple: Digitale Geldbörse in iPhone 6 macht offenbar Fortschritte

Bezahlen mit Fingerabdruck und NFC?
Bezahlen mit Fingerabdruck und NFC? (Bild: Andreas Donath)

Apple soll Visa, Mastercard und American Express für sein digitales Portemonnaie im iPhone 6 gewonnen haben. Die NFC-Partnerschaft für mobiles Bezahlen werde zusammen mit den neuen Smartphones am 9. September 2014 vorgestellt.

Anzeige

Apple soll mit mehreren Kreditkartenfirmen Vereinbarungen für ein NFC-Paymentsystem im iPhone 6 getroffen haben. Das berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf eine informierte Quelle. Auch das Onlinemagazin Recode hat Informationen über ein Bündnis von Apple für das iPhone 6 mit American Express.

Laut Bloomberg hat Apple Verträge mit Visa, Mastercard und American Express geschlossen, die Partnerschaften sollen am 9. September 2014 bei der iPhone-6-Präsentation vorgestellt werden.

Zusammen mit dem biometrischen Fingerabdruckscanner, der im aktuellen iPhone eingesetzt wird, und der Marktmacht von Apple soll sich die NFC-Bezahltechnologie endlich durchsetzen.

Im Februar 2012 erklärte der Verband der Internetprovider Eco, Mobile Payment werde in Deutschland noch lange nicht kommen. Es gebe hier eine besonders große Vielfalt funktionierender Zahlungssysteme und eine Skepsis der Deutschen zu einer "virtuellen Geldbörse, aus der das Geld per Funk entschwindet". Zudem seien die Vorteile des Handy-Bezahlens gering: "Ob ich nun meine Karte oder mein Handy zücke, ist in der Praxis kein großer Unterschied", sagte Eco-Expertin Bettina Horster.

"Kunden und Handel werden keine Mehrkosten akzeptieren. Die Transaktionskosten dürfen nicht höher liegen als bei einer Kreditkartenzahlung. Zudem sind Fragen etwa zur Haftung bei Missbrauch noch ungeklärt", erklärte Horster. Doch sie prognostizierte: Wenn ein Big Player wie Amazon, Apple, Google, die Deutsche Telekom, Vodafone, O2 oder die Visa- oder Mastercard-Organisation eine durchgängige Lösung für Mobile Payment anbiete, gebe es eine Chance für das Bezahlen mit dem Handy in Deutschland.


eye home zur Startseite
Peter Brülls 02. Sep 2014

Und nun mal ernsthaft: Der Trick liegt darin, es für die Nutzer attraktiv...

user123user 02. Sep 2014

Ich hab hier vielleicht ein kleines Detail nicht erwähnt, dass ich noch nachreichen...

zu Gast 02. Sep 2014

Wird nur da genutzt, wo die Händler auch daran teilnehmen.... hatte noch nie eine...

Peter Brülls 01. Sep 2014

Nein, nicht überall. Es gibt Zahlprotokolle, bei denen die KK-Nummer nach dem Payment...

Anonymer Nutzer 01. Sep 2014

Steht ja auch nur bei jedem Geldautomaten deutlich dran: "Bitte lassen Sie niemanden bei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SITA Airport IT GmbH, Düsseldorf
  2. OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. IT Services mpsna GmbH, Herten


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,01€+ 3€ Versand
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  2. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  3. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  4. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  5. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion

  6. Entlassungen

    HPE wird wohl die Mitarbeiterzahl dezimieren

  7. Satellitennavigation

    Neuer Broadcom-Chip macht Ortung per Mobilgerät viel genauer

  8. VR

    Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben

  9. Razer-CEO Tan

    Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

  10. VW-Programm

    Jeder Zehnte tauscht Diesel gegen Elektroantrieb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  2. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  2. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  3. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster

  1. Re: und was sagen die Piraten?

    nachgefragt | 15:35

  2. Re: Baut Amazon auch das aktuelle...

    querschlaeger | 15:35

  3. Re: Wie soll das in der freien Wildbahn...

    Niaxa | 15:35

  4. Re: Wieso das "Minix:" in der Überschrift?

    Wahrheitssager | 15:35

  5. Zukunftstechnologie oder noch Schnee von gestern?

    FreierLukas | 15:34


  1. 15:30

  2. 15:06

  3. 14:00

  4. 13:40

  5. 13:26

  6. 12:49

  7. 12:36

  8. 12:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel