Apple: Der Aircap ist ein Kameradeckel mit Airtag-Fach

Um eine Kamera mit einem Airtag von Apple zu versehen, ist der Kameradeckel Aircap entwickelt worden. Darin lässt sich ein Airtag verstecken.

Artikel veröffentlicht am ,
Aircap von Nine Volt
Aircap von Nine Volt (Bild: Nine Volt)

Der Kameradeckel Aircap von Nine Volt ist mit einem Fach für ein Apple Airtag ausgerüstet. So lässt sich die Kamera theoretisch wiederfinden, falls sie entwendet oder vergessen wurde.

Stellenmarkt
  1. Senior Software-Entwickler (m/w/d) PowerBuilder
    efcom gmbh, Neu-Isenburg
  2. IT-Administrator (w/m/d) mit Schwerpunkt MS 365 / Azure
    XENON Automatisierungstechnik GmbH, Dresden
Detailsuche

Der Kamera- und Computerzubehörhersteller Nine Volt entwickelte die Kamerakappe für Canon RF-, Sony E- und Nikon Z-Bajonette. Jedes Aircap kostet 49 US-Dollar, unabhängig vom Bajonett.

Der Aircap ist etwas größer als die Standardkappe, die von jedem Kamerahersteller geliefert wird. Das Fach im Deckel ist versteckt.

Der Airtag lässt sich über Bluetooth und UWB orten, einen eingebauten GPS-Empfänger hat das Gerät nicht.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Premiere Pro Grundkurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    26./27.09.2022, Virtuell
  2. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    26.-28.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Umliegende iPhones, iPads und iMacs erkennen das Signal und den Standort, den sie anschließend mit dem mitgeschickten, wechselnden öffentlichen Schlüssel codieren und in die Apple-Cloud senden. Diese Position kann anschließend nur mit dem privaten Schlüssel abgefragt werden, der bei der Einrichtung des Airtags erstellt wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krieg der Steine
Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden

Lego hat einen Rechtsstreit um Mini-Figuren gegen einen Spielwarenhändler gewonnen, der Figuren aus China verkauft hat.

Krieg der Steine: Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden
Artikel
  1. Smartphones: Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger
    Smartphones
    Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger

    Das Xiaomi Mix Fold 2 ähnelt dem Samsung Galaxy Fold 4. Es ist ähnlich gut ausgestattet, kostet aber wesentlich weniger Geld.

  2. USA: Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range
    USA
    Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range

    In den USA und Kanada übersteigt die Nachfrage nach dem Tesla Model 3 LR das Angebot, so dass Tesla erstmal keine Bestellungen mehr annimmt.

  3. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • HyperX Cloud Flight heute für 44€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und GIGABYTE RTX 3070 Ti Master 8G 699€ + 20€ Cashback) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO für 353,99€) [Werbung]
    •  /