Apple, Datenleck und Blickkontakt: Sonst noch was?

Was am 23. Juli 2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Apple, Datenleck und Blickkontakt: Sonst noch was?
(Bild: Pixy.org)

Apple stellt eigene Überprüfungskommission ein: Apple hat wegen der Vorwürfe, Entwicklern eine zu geringe Provision im App Store zu zahlen, ein Kommission aus Wirtschaftswissenschaftlern der Analysis Group angestellt. Diese finden, Apples Prozentsätze seien vergleichbar mit denen der Konkurrenz, berichtet CNET.

Stellenmarkt
  1. Informatiker / Informatikerin (m/w/d)
    NLQ Hildesheim, Hildesheim
  2. (Senior) Agile Coach Consultant (m/w/d)
    AUSY Technologies Germany AG, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg
Detailsuche

But can the Switch run Crysis?: Die Antwort auf diese leicht abgewandelte klassische Frage lautet "Ja". Crysis Remastered läuft sogar nur auf der Nintendo Switch. Das Actionspiel ist ab sofort im E-Shop auf der Konsole für rund 30 Euro erhältlich. Wann die Neuauflage für andere Plattformen erscheint, hat Hersteller Crytek noch nicht verraten.

Fußballer des Spielejahres: Mittlerweile gilt es als besondere Auszeichnung, der Fußballspieler auf dem Cover von Fifa zu sein. Bei Fifa 21 hat es der Stürmer Kylian Mbappé (derzeit Paris Saint-Germain) geschafft. Das Spiel von EA Sports erscheint am 9. Oktober 2020.

Datenleck bei DNA-Datenbank: Über eine Million DNA-Datensätze sollen von einem Datenleck bei dem Dienst GEDmatch betroffen sein. Bei GEDmatch können DNA-Daten für die Erstellung von Stammbäumen hochgeladen werden. Auch Strafverfolgungsbehörden nutzen den Dienst.

Golem Karrierewelt
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    10./11.10.2022, virtuell
  2. Container Technologie: Docker und Kubernetes - Theorie und Praxis: virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.-16.12.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Direktnachrichten einsehbar: Twitter hat weitere Details zum umfangreichen Hack von Firmen- und Prominentenaccounts genannt. Demnach konnten die Angreifer auf die Direktnachrichten von 36 Accounts zugreifen. Dazu zählte auch das Profil eines niederländischen Politikers.

Eye Contact: Microsoft hat per Windows 10 Insider Preview Build 20175 eine Funktion für das Surface Pro X eingeführt, bei der es dank KI in Videokonferenzen immer so wirkt, als würde die Person vor dem Tablet direkt die Kameralinse anblicken.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Die große Umfrage
Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023

Golem.de und Statista haben 23.000 Fachkräfte nach ihrer Arbeit gefragt. Das Ergebnis ist eine Liste der 175 besten Unternehmen für IT-Profis.

Die große Umfrage: Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023
Artikel
  1. Roadmap: CD Projekt kündigt neues Cyberpunk und mehrere Witcher an
    Roadmap
    CD Projekt kündigt neues Cyberpunk und mehrere Witcher an

    Project Polaris wird eine Witcher-Saga, Orion das nächste Cyberpunk 2077 und Hadar etwas ganz Neues: CD Projekt hat seine Pläne vorgestellt.

  2. Monitoring von Container-Landschaften: Prometheus ist nicht alles
    Monitoring von Container-Landschaften
    Prometheus ist nicht alles

    Betreuer von Kubernetes und Co., die sich nicht ausreichend mit der Thematik beschäftigen, nehmen beim metrikbasierte Monitoring unwissentlich einige Nachteile in Kauf. Eventuell ist es notwendig, den üblichen Tool-Stack zu ergänzen.
    Von Valentin Höbel

  3. USB-C: Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei
    USB-C
    Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei

    In der EU gibt es künftig eine Standard-Ladebuchse für Smartphones und weitere Elektrogeräte. Die IT-Wirtschaft sieht die Einigung kritisch.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 3 Spiele für 49€ • Saturn Gutscheinheft • Günstig wie nie: LG OLED 48" 799€, Xbox Elite Controller 2 114,99€, AOC 28" 4K UHD 144 Hz 600,89€, Corsair RGB Midi-Tower 269,90€, Sandisk microSDXC 512GB 39€ • Bis zu 15% im eBay Restore • MindStar (PowerColor RX 6700 XT 489€) [Werbung]
    •  /