Abo
  • Services:

Apple-Dateisystem: Carbon Copy Cloner 5 arbeitet mit APFS

Apple stellt in MacOS High Sierra das Dateisystem um. Die Backup-Software Carbon Copy Cloner unterstützt als erstes Tool das Apple File System APFS und kann bootfähige Festplattenkopien anfertigen.

Artikel veröffentlicht am ,
Carbon Copy Cloner 5 unterstützt APFS
Carbon Copy Cloner 5 unterstützt APFS (Bild: Bombich Software / Bildbearbeitung: Golem.de)

Mit der Anwendung Carbon Copy Cloner (CCC 5) können Nutzer Mac-Festplatten 1:1 kopieren. Da Apple mit MacOS High Sierra ein neues Dateisystem einführt, müssen Anbieter von Festplattenwerkzeugen nachrüsten. CCC 5 kann Festplattenkopien anfertigen, die in einem neuen Rechner sofort lauffähig sind. Alternativ eignet sich die Software als Backup-Lösung. Administratoren können eine große Zahl von Macs gleichzeitig mit einer Softwarekonfiguration bestücken.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim
  2. BWI GmbH, Nürnberg, München

Version 5 des Carbon Copy Cloner wurde zunächst in einer kurzen Betaphase öffentlich getestet, bevor die finale Version von Bombich Software erschien. MacOS High Sierra befindet sich ebenfalls in der Betaphase. Apple veröffentlichte die siebte Betageneration seines neuen Betriebssystems in der vergangenen Woche. Mit der finalen Version des Betriebssystems wird Mitte September 2017 gerechnet.

Carbon Copy Cloner bekommt in Version 5 zudem eine neue Oberfläche. Neu sind auch Hilfefunktionen, die Anwender unterstützen sollen, die gewünschten Arbeiten mit der Software auszuführen. Erstmals können Arbeitsschritte gespeichert und bei Bedarf wieder neu aufgerufen werden. So können auch zeitgesteuerte Backups erzeugt werden.

CCC 5 erfordert mindestens MacOS 10.10 (Yosemite). Das Update der Vorversion kostet 17,50 Euro, die Vollversion für Einzelnutzer 35 Euro. Eine 30 Tage laufende, kostenlose Testversion wird ebenfalls zum Download angeboten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. (-67%) 19,80€
  3. 2,99€
  4. (-60%) 15,99€

rsaddey 28. Aug 2017

Es gibt (wahrscheinlich) nichts, was CCC kann und ich nicht auch mit OS X "Boardmitteln...

DavidGöhler 28. Aug 2017

Stimmt genau. Das Beispiel mit dem GoCart passt immer noch. Klar kann man damit fahren...

Truster 28. Aug 2017

Memo an mir: Ich sollte Montag Früh nicht posten, wenn meine Gehirn noch in die Bett...


Folgen Sie uns
       


No Man's Sky Next - Golem.de Live

Kommet und sehet, wie ein Weltraumbummler an nur einem Abend alles verliert.

No Man's Sky Next - Golem.de Live Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Disenchantment angeschaut: Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer
Disenchantment angeschaut
Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer

Mit den Simpsons ist er selbst Kult geworden, und Nachfolger Futurama hat nicht nur Sci-Fi-Nerds mit einem Auge für verschlüsselte Gags im Bildhintergrund begeistert. Bei Netflix folgt nun Matt Groenings Cartoonserie Disenchantment, die uns trotz liebenswerter Hauptfiguren in Märchenkulissen allerdings nicht ganz zu verzaubern weiß.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Streaming Wachstum beim Pay-TV dank Netflix und Amazon
  2. Videostreaming Netflix soll am Fernseher übersichtlicher werden
  3. Quartalsbericht Netflix verfehlt eigene Prognosen um 1 Million Neukunden

    •  /