Apple: Das Macbook Air M2 wird bereits günstiger verkauft

Wenn Kunden sich bei Dritthändlern umschauen, können sie bis zu 150 Euro für Air M2 sparen. Beim Macbook Pro ist es noch mehr Geld.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Macbook Air mit M2-Chip ist bereits günstiger.
Das Macbook Air mit M2-Chip ist bereits günstiger. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)

Seit einigen Wochen verkauft Apple das Macbook Air im neuen Design und mit M2-SoC. Der anfängliche Kaufpreis von 1.500 Euro ist bei einigen Händlern mittlerweile stark gesunken. Kunden sparen bei Drittanbietern (via Heise.de) 150 Euro für die Basiskonfiguration und zahlen 1.350 statt 1.500 Euro. Die Version mit 16 GByte RAM und 256-GByte-SSD ist zumindest noch 150 Euro günstiger.

Stellenmarkt
  1. IT Solutions Architect S / 4HANA - Technical Innovation (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Business Intelligence Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter - Datenanalystin / Datenanalyst (m/w/d)
    Kreis Nordfriesland, Husum
Detailsuche

Für das Air mit 10-Core-GPU, 16 GByte RAM und 512-GByte-SSD verlangen Drittanbieter 2.000 Euro. Bei Apple kostet die Kombination 2.080 Euro. Die teuerste Kombination mit 24 GByte RAM, 2-TByte-SSD und 10-Core-GPU liegt bei 3.000 Euro und kostet bei Apple offiziell ebenfalls 3.000 Euro.

Je mehr Hardware im M2-Air verbaut ist, desto weniger fällt der Preisvorteil aus. Auch gibt es bisher keine nennenswerten Preisunterschiede bei den Farben. Es ist normal, dass weniger beliebte Farbgebungen auf Dauer günstiger werden.

Macbook Pro etwa 200 Euro günstiger

Apple senkt die Preise im Onlineshop derweil nicht. Das Unternehmen verkauft weiterhin ab 1.500 Euro mit Speicher- oder SSD-Upgrades in 230-Euro-Schritten. Nebenbei bietet das Unternehmen zudem das M1-Macbook-Air an, das neu ab 1.000 Euro zu haben ist. Golem.de hat bereits analysiert: Die M1-Version ist eine sinnvolle Alternative für Menschen, die einfach nur ein Macbook benötigen und nicht so viel Geld ausgeben möchten.

  • Macbook Air M2 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Trackpad mit Forcetouch (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Die Notch ist bei den kleinen Macbooks angekommen. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Anschlüsse rechts (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Macbook Air M2 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Macbook Air M2 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Tastatur und Trackpad bleiben sehr gut. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Power-Button mit Touch-ID (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Anschlüsse links (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Anschlüsse links (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Macbook Air M2 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Macbook Air M2 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Macbook Air M2 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Macbook Air M2 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Das Innenleben ist verschraubt und versteckt. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Das Innenleben ist verschraubt und versteckt. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Das Innenleben ist verschraubt und versteckt. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Zumindest lassen sich die Thunderbolt-Buchsen austauschen. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Leistung in Cinebench R23 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Leistung der SSD (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Leistung in Shadow of the Tomb Raider (1.920 x 1.200 Pixel, High Details) (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Displayhelligkeit des Macbook Air M2 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Das SoC drosselt unter Volllast auf maximal 15 Watt herunter. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Die Webcam bleibt eher durchschnittlich gut. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Farbraumabdeckung des Displays (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Farbraumabdeckung des Displays (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
Macbook Air M2 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
2022 Apple MacBook Air Laptop mit M2 Chip
Golem Karrierewelt
  1. Implementing Cisco Enterprise Wireless Networks (ENWLSI): virtueller Fünf-Tage-Workshop
    10.-14.10.2022, virtuell
  2. IT-Sicherheit für Webentwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    07./08.02.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Übrigens wird auch das Macbook Pro mit M2-Chip ab 200 Euro günstiger angeboten. Die 8-GByte-RAM-Version kostet 1.400 statt 1.600 Euro. Für 50 Euro Aufpreis erhalten Kunden mehr Leistung des M2-Chips durch eine aktive Kühlung und die Touchbar. Sie verzichten aber auf das neue Design des M2-Air und den dort verbauten Magsafe-Anschluss.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


xPandamon 28. Aug 2022 / Themenstart

Vorallem aber ist der Preis für 900¤ noch halbwegs angemessen. Beim momentan verlangten...

xPandamon 28. Aug 2022 / Themenstart

SSDs halten nur begrenzte Schreibzyklen aus, da wurde nix wiederlegt, so funktionieren...

ChMu 26. Aug 2022 / Themenstart

Nein. Apple Care musst Du auch bei Apple zusaetzlich kaufen. Du bekommst sie also quasi...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Superbase V
Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt

Vor dem Verkaufsstart über die eigene Webseite verkauft Zendure seine Superbase V über Kickstarter - mit teilweise fast 50 Prozent Rabatt.

Superbase V: Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt
Artikel
  1. Tesla Optimus: Elon Musk zeigt Roboter-Prototyp
    Tesla Optimus
    Elon Musk zeigt Roboter-Prototyp

    Roboter könnten für Tesla aus Sicht von Elon Musk bedeutender werden als Elektroautos. Der Konzern zeigte seinen ersten Roboter-Prototypen.

  2. Microsofts E-Mail: Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit
    Microsofts E-Mail
    Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit

    Ab dem 1. Oktober 2022 müssen Exchange-Clients zwingend Microsofts moderne Authentifizierung nutzen. Das bedeutet Mehrarbeit.
    Eine Analyse von Oliver Nickel

  3. Google: Nutzer fordern Bluetooth-Freigabe für Stadia-Controller
    Google
    Nutzer fordern Bluetooth-Freigabe für Stadia-Controller

    Mit der Einstellung von Stadia können auch Tausende der speziellen Controller ohne ein Update nicht mehr drahtlos genutzt werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. LC-Power LC-M27-QHD-240-C-K 389€) und Damn-Deals (u. a. Kingston A400 240/480 GB 17,50€/32€, NZXT Kraken X73 139€) • Alternate: Weekend Sale • Razer Strider XXL 33,90€ • JBL Live Pro+ 49€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ • LG OLED65CS9LA 1.699€ [Werbung]
    •  /