• IT-Karriere:
  • Services:

Apple Car: Apple wollte Startup Canoo in Autoentwicklung einbeziehen

Apple wollte mit dem Auto-Startup Canoo an einer E-Auto-Plattform arbeiten. Womöglich ist so der Kontakt zu Hyundai entstanden.

Artikel veröffentlicht am ,
Canoos Van
Canoos Van (Bild: Canoo)

Nach einem Bericht von The Verge hat Apple mit dem Startup Canoo Gespräche zum Bau eines Elektroautos aufgenommen.

Stellenmarkt
  1. ITSCare - IT-Services für den Gesundheitsmarkt GbR, Stuttgart
  2. Stadtverwaltung Bocholt, Bocholt

Das Auto-Startup Canoo hatte 2019 eine Plattform für Elektroautos vorgestellt und den Prototyp eines Vans präsentiert, der darauf basiert. Der koreanische Automobilkonzern Hyundai will auf dieser Basis Autos bauen.

Dem Bericht zufolge sei es diese skalierbare Plattform für Elektrofahrzeuge gewesen, die das Interesse von Apple weckte. Diese habe eine größere Flexibilität beim Kabinendesign als die Plattformen anderer Hersteller. Außerdem verfüge sie über die Steer-by-Wire-Technologie, die ebenfalls die Designflexibilität erhöhe und in der Branche noch nicht weit verbreitet sei.

Canoo sei an einer Beteiligung Apples interessiert gewesen, heißt es in dem Bericht von The Verge. Schließlich seien die Gespräche jedoch erfolglos abgebrochen worden.

Vor kurzem sickerte durch, dass Hyundai und Apple über ein gemeinsames Fahrzeug gesprochen haben. Womöglich ist diese Verbindung aufgrund der Gespräche mit Canoo entstanden.

Canoo ist nicht das einzige Auto-Startup, mit dem Hyundai zusammenarbeitet: Der koreanische Konzern investierte auch 80 Millionen Euro in das kroatische Unternehmen Rimac. Gemeinsam wollen sie einen Elektrosportwagen entwickeln. Am britischen Unternehmen Arrival, das elektrische Kleintransporter baut, hat sich Hyundai ebenfalls beteiligt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)

Folgen Sie uns
       


Automatische Untertitel in Premiere Pro Beta - Tutorial

Wir zeigen, wie sich Untertitel per KI-Spracherkennung erzeugen lassen.

Automatische Untertitel in Premiere Pro Beta - Tutorial Video aufrufen
Bill Gates: Mit Technik gegen die Klimakatastrophe
Bill Gates
Mit Technik gegen die Klimakatastrophe

Bill Gates' Buch über die Bekämpfung des Klimawandels hat Schwächen, es lohnt sich aber trotzdem, dem Microsoft-Gründer zuzuhören.
Eine Rezension von Hanno Böck

  1. Microsoft-Gründer Bill Gates startet Podcast

MCST Elbrus: Die Zukunft von Russlands eigenen Prozessoren
MCST Elbrus
Die Zukunft von Russlands eigenen Prozessoren

32 Kerne für Server-CPUs, eine Videobeschleunigung für Notebooks und sogar SSDs: In Moskau wird die Elbrus-Plattform vorangetrieben.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Anzeige Verkauf von AMDs Ryzen-5000-Serie startet
  2. Alder Lake S Intel bestätigt x86-Hybrid-Kerne für Desktop-CPUs
  3. Core i5-L16G7 (Lakefield) im Test Intels x86-Hybrid-CPU analysiert

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

    •  /