Abo
  • Services:

Apple: Bye, Bye Kopfhörer-Adapter

Apple hat bei allen iPhone-Modellen den bisher beiliegenden Kopfhörer-Adapter entfernt. Auch die iPhones 7 und 8, die noch immer im Verkauf sind, werden nun ohne den Adapter vertrieben.

Artikel veröffentlicht am ,
Apples Klinke-Lightning-Adapter
Apples Klinke-Lightning-Adapter (Bild: Andreas Donath)

Apple legte bis vor Kurzem dem iPhone 7 und dem iPhone 8 einen Kopfhöreradapter bei. Damit ließen sich Kopfhörer mit 3,5-mm-Klinkenanschluss am Lightning-Eingang des Smartphones verwenden. Die iPhones 7 und 8 werden immer noch als Neugeräte verkauft, doch in der Schachtel fehlt nun der zuvor erwähnte Adapter. Das berichtet Softpedia.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Beim iPhone Xs und dem iPhone Xs Max liegt der Kopfhöreradapter seit Anfang an nicht mehr bei. Doch Apples Entscheidung, auch bei älteren Modellen den Adapter aus der Schachtel zu entnehmen, und nur noch separat zu verkaufen, wirkt unverständlich.

Es gibt immer noch Käufer, die dem widersprechen, weil sie noch einen Adapter in Neugeräte-Verpackungen gefunden haben, doch vermutlich handelt es sich dabei um ältere Bestände. Auf Apples Webseite wird der Kopfhöreradapter nicht mehr als Verpackungsinhalt der Geräte aufgeführt.

Auch zu diesem Thema:



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

crazypsycho 15. Okt 2018 / Themenstart

Der Stecker in der Buchse. Das kann man bei allen Kopfhörern machen. Ein lackiertes...

crazypsycho 14. Okt 2018 / Themenstart

Du meinst also 1% weniger Umsatz macht nix aus?

Marconry 14. Okt 2018 / Themenstart

Da muss ich mich ganz auf dein Wort verlassen, ich kaufe nicht so häufig Gro...

Handle 14. Okt 2018 / Themenstart

Für mich ist die Kundengängelung seitens Apple einfach ein No-Go. Warum dürfte ich als...

forenuser 13. Okt 2018 / Themenstart

Seit müssen Preise für Luxusprodukte gerechtfertigt werden? 2.000 Euro für einen Anzug...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Ladevorgang beim Audi E-Tron

Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?

Ladevorgang beim Audi E-Tron Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
    Mars Insight
    Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

    Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

    1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
    2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
    3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
    Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

    Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
    Ein Test von Ingo Pakalski


        •  /