Abo
  • Services:
Anzeige
Innenleben des Mac Pro
Innenleben des Mac Pro (Bild: Apple)

Apple: Bootcamp für runden Mac Pro unterstützt Windows 7 nicht

Auf dem neuen Mac Pro lässt sich mit Apples Bootcamp nur noch Windows 8 in der 64-Bit-Version installieren. Dies geht aus einem Supporteintrag von Apple hervor. Ob damit Windows 7 für alle künftigen Macs nicht mehr unterstützt wird, ist noch nicht abzusehen.

Anzeige

Apple hat seinen Supporteintrag zu Bootcamp aktualisiert: Klappt man dort den Eintrag für die Modellreihe Mac Pro auf, so zeigt eine Tabelle an, dass für diesen Rechner nur noch Windows 8 in der 64-Bit-Version unterstützt wird. Dafür zuständig ist die Bootcamp-Software, die inzwischen als Version 5.1.5640 zum Download bereitsteht.

Darin sind auch die nötigen Windows-Treiber für die Apple-Rechner enthalten, was beim runden Mac Pro besonders wichtig ist: Apple bietet je nach Konfiguration drei verschiedene Fire-Pro-Grafikmodule von AMD an, für die der Chiphersteller unter den von Apple verwendeten Bezeichnungen D300, D500 und D700 auf seinen Treiberseiten keine Software zur Verfügung stellt. Für viele professionelle Programme aus kreativen oder technischen Anwendungsfeldern gibt es aber nur Support, wenn bestimmte zertifizierte Treiber verwendet werden. Dabei geht es um Genauigkeit der Darstellung, weniger um besonders hohe 3D-Leistung bei Spielen.

Die aufwendigen Treiber für Workstation-GPUs könnten ein Grund sein, warum Apple für den Mac Pro nur noch Windows 8 zulässt. In der Vergangenheit hat sich aber gezeigt, dass Nutzer mit eigenen Treiberpaketen auch nicht direkt von Bootcamp unterstützte Windowsversionen installieren konnten.

Durch die Eigenheit der Fire-Pro-Karten ist noch nicht klar, ob Apple mit dem Mac Pro generell das Ende der Unterstützung von Windows 7 eingeläutet hat. Für alle vor diesem Modell erschienenen Macs gibt es noch Support für Windows 7. Deren GPUs bestehen bei den aktuellen Modellen auf Standardlösungen von Intel und Nvidia.


eye home zur Startseite
Schnarchnase 29. Okt 2014

Lol, gerade erst wieder gefunden da kann man nur noch mit dem Kopf schütteln...

NixName 19. Mär 2014

Ja, das gibt es. Und nicht gerade wenig. Natürlich auch im PC-Bereich. Dort wird die...

jack_torrance 19. Mär 2014

Obwohl ich nie ein Apple-Produkt besessen habe, muss ich zugeben, dass viele Geräte...

jo-1 19. Mär 2014

ich denke wir kommen da von zwei verschiedenen Seiten. Ich gehe das äusserst pragmatisch...

jo-1 19. Mär 2014

sicher sogar - doch warum kauft MAN dann nen MAC PRO? Würde mir eben dann keinen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SIGMETA Informationsverarbeitung und Technik GmbH, München
  2. LEW Verteilnetz GmbH, Augsburg
  3. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 4,99€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Hersteller von Küchenmessern können sich...

    Rulf | 19:02

  2. Re: Geht es dabei nur um Win8 auf Win 10?

    Hotohori | 19:01

  3. Re: Download oder Installation?

    maverick1977 | 18:59

  4. Re: Kein uPlay Haltung ... Umsatz

    Tuxgamer12 | 18:58

  5. Re: Können die das jetzt bitte auch bei z.B...

    violator | 18:56


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel