Apple-Betriebssystem: MacOS Big Sur 11.3 mit größeren iPadOS-Apps und neuem Safari

Kaum ist MacOS Big Sur 11.2 erschienen, hat Apple die Beta 1 von MacOS Big Sur 11.3 veröffentlicht - mit interessanten Neuerungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Wundertüte Mac-Update - wird danach noch alles funktionieren?
Wundertüte Mac-Update - wird danach noch alles funktionieren? (Bild: Mockdrop.io)

Einen Tag nach der Freigabe von macOS 11.2 steht die erste Entwickler-Beta von MacOS Big Sur 11.3 bereit. Sie zeigt schon jetzt, was Apple-Nutzer künftig von ihrem Betriebssystem erwarten können.

Stellenmarkt
  1. System-Administrator (m/w/d)
    MVZ Clotten Labor Dr. Haas, Dr. Raif & Kollegen, Freiburg
  2. Junior Strategieberater (w/m/d)
    Dataport, Altenholz bei Kiel, Bremen, Flensburg, Hamburg, Kiel
Detailsuche

Nach Angaben von Apple handelt es sich um die die größte Überarbeitung des Webbrowsers Safari. Die Startseite mit Favoriten, Lesezeichen und Siri-Vorschlägen soll sich stärker konfigurieren lassen. Mit Hilfe der Web Speech API können Entwickler in Websites eine Sprachausgabe integrieren, um sie zugänglicher zu machen.

Mobile Apps dürfen mehr Raum einnehmen

Darüber hinaus können auf Macs mit M1-Prozessor iOS- und iPadOS-Apps künftig in einem größeren Fenster dargestellt werden als bisher. Zudem ist es möglich, in den Systemeinstellungen Tastaturbefehle als Alternativen zur Touch-Eingabe einzustellen, um die mobilen Apps am Mac besser nutzen zu können.

Wie bei iOS 14.5 sollen auch Mac-Nutzer mit dem Betriebssystem-Update den Xbox Series X Wireless Controller und den Sony DualSense Wireless Controller verwenden können.

Erinnerungen erhalten mehr Funktionen

Golem Karrierewelt
  1. IT-Sicherheit für Webentwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    07./08.02.2023, Virtuell
  2. Cloud Competence Center: Strategien, Roadmap, Governance: virtueller Ein-Tages-Workshop
    08.12.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Apple hat auch die App Erinnerungen überarbeitet und erlaubt das Sortieren der einzelnen Einträge nach diversen Kriterien, eine manuelle Sortiermöglichkeit gibt es ebenfalls. Außerdem lassen sich die Erinnerungen bei Bedarf ausdrucken.

Neues Apple MacBook Air mit Apple M1 Chip (13", 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Silber (Neustes Modell)

Apple hat aktuell nur eine Entwickler-Beta von macOS Big Sur 11.3 veröffentlicht. Wann die finale Version erscheint, ist nicht bekannt. Öffentliche Betaversionen werden meist einige Tage nach dem Erscheinen der Entwickler-Versionen freigegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
e.Go Life getestet
Abgesang auf ein schwer erfüllbares Versprechen

Der e.Go Life aus Aachen sollte Elektromobilität erschwinglich machen. Doch nach 1.500 ausgelieferten Exemplaren ist nun Schluss. Was nachvollziehbar ist.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

e.Go Life getestet: Abgesang auf ein schwer erfüllbares Versprechen
Artikel
  1. Unbound: Neues Need for Speed verbindet Gaspedal mit Graffiti
    Unbound
    Neues Need for Speed verbindet Gaspedal mit Graffiti

    Veröffentlichung im Dezember 2022 nur für PC und die neuen Konsolen: Electronic Arts hat ein sehr buntes Need for Speed vorgestellt.

  2. Google: Pixel 7 und 7 Pro kosten so viel wie die Vorgänger
    Google
    Pixel 7 und 7 Pro kosten so viel wie die Vorgänger

    Googles Pixel-7-Smartphones kommen mit neuem Tensor-Chip, ansonsten ist die Hardware vertraut. Neuigkeiten gibt es bei der Software.

  3. Lochstreifenleser selbst gebaut: Lochstreifen für das 21. Jahrhundert
    Lochstreifenleser selbst gebaut
    Lochstreifen für das 21. Jahrhundert

    Früher wurden Daten auf Lochstreifen gespeichert - lesen kann man sie heute nicht mehr so leicht. Es sei denn, man verwendet Jürgen Müllers Lesegerät auf Arduino-Basis.
    Von Tobias Költzsch

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • MindStar (Gigabyte RTX 3090 Ti 1.099€, RTX 3070 539€) • Alternate (Team Group DDR4/DDR5-RAM u. SSD) • Günstig wie nie: MSI Curved 27" WQHD 165Hz 289€, Philips LED TV 55" Ambilight 549€, Inno3D RTX 3090 Ti 1.199€ • 3 Spiele für 49€ [Werbung]
    •  /